• Home
  • Keto
  • Indisches Joghurt-Hähnchen mit LC Naanbrot
0 0
Indisches Joghurt-Hähnchen mit LC Naanbrot

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen anpassen:
600 g Hähnchengeschnetzeltes
50 g Butter
300 g Griechischer Joghurt
500 g passierte Tomaten
200 g Schmand
Saft einer Limette
1 Bund Koriander, frisch
1 Chilischote
Salz/Pfeffer
2 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
2 Ei(er)
250 g Quark 40%
20 g Flohsamenschalenpulver Affiliate-Link
10 g Backpulver
50 g Mandelmehl Affiliate-Link
40 g Bambusfasern Affiliate-Link
Butterschmalz

Indisches Joghurt-Hähnchen mit LC Naanbrot

Eigenschaften:

    Zutaten

    Anweisungen

    Share

    Wie steht ihr zur indischen Küche? Ich mag es ja immer wieder recht gerne. Wenn wir essen gehen, suche ich mir immer das Gericht mit dem meisten Gemüse, damit ich auf den Reis verzichten kann. Früher war das das anders. Da habe ich liebend gerne das Joghurt-Hähnchen mit Naanbrot gegessen. Da das Auswärts ohne Gemüse nun nicht so der Brüller ist, habe ich es nun einfach zuhause selbst gekocht. Das Rezept gibt es nun hier.

    Zubereitung Joghurt-Hähnchen:

    Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und zerkleinern.

    Dann den Koriander und die Chilischote klein hacken.

    Nun eine Pfanne mit Butter erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchstücke darin andünsten. Anschließend das Hähnchen dazu geben und scharf anbraten.

    Mit den passierten Tomaten ablöschen.

    Anschließend den Joghurt und den Schmand dazu geben.

    Alles verrühren und den Koriander und die Chilischote dazu geben.

    Alles etwas köcheln lassen.

    Wie bereite ich das Low Carb Naanbrot zu?

    Zuerst die Eier mit dem Quark verquirlen.

    Dann das Mandelmehl mit dem Flohsamenschalenpulver, den Bambusfasern und dem Backpulver sowie einem Teelöffel Salz vermengen.

    Das die trockenen Zutaten zu der Eier-Quark-Masse geben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

    Den Teig zu 4 – 8 Fladen ausrollen. Bei Bedarf mit Bambusfasern bemehlen.

    In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und das Naanbrot nach und nach von beiden Seiten ausbacken.

     

    Zum Schluss das Joghurt-Hähnchen mit dem Saft einer Limette verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Tipp: Statt dem Low Carb Naanbrot könnt ihr das Joghurt-Hähnchen auch mit Blumenkohlreis servieren.

    Natürlich schmeckt das Naanbrot nicht nur zum Joghurt-Hähnchen sondern auch noch zu einigen anderen Curry-Rezepten die ihr über die Suchfunktion findet.

    Joghurt-Hähnchen

    Joghurt-Hähnchen

    Advertisement
    Advertisement

     

    Das Naan Brot der heimliche Liebling

    Ein Rezept für ein kohlenhydratarmes Naan Brot habe ich schon lange gesucht. Immer hat es entweder zu herb oder zu süßlich geschmeckt. Oft hat auch die Konsistenz nicht gepasst. Mit dieser Variante habe ich nun endlich den indischen Klassiker wie er mir am besten schmeckt. Übrigens passt es nicht nur zum Chicken tikka masala sondern zu allen Currygerichten mit eine sämigen Sauce. Also probiert es aus!

    Zebra

    Low Carb Donuts
    Bisherige
    Low Carb Donuts mit Apfelgeschmack
    Der Heidelbeer-Käsekuchen ist Low Carb glutenfrei und super lecker!
    Nächste
    Low Carb Heidelbeer-Käsekuchen
    Low Carb Donuts
    Bisherige
    Low Carb Donuts mit Apfelgeschmack
    Der Heidelbeer-Käsekuchen ist Low Carb glutenfrei und super lecker!
    Nächste
    Low Carb Heidelbeer-Käsekuchen

    6 Kommentare Kommentare ausblenden

    Haben es gestern ausprobiert, sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept. 🙂 Das tolle „Naan“ Fladenbrot aus der Pfanne eignet sich sicher auch als Beilage für andere Gerichte, Gyros z.B.

    Füge deinen Kommentar hinzu