0 0
Konjak-Tomaten-Pfanne mit Chorizo und Feta

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen anpassen:
225 g Konjak-Nudeln, getrocknet Affliate-Link
1 Zwiebel
500 g passierte Tomaten
300 g Chorizo
200 g Feta
Salz/Pfeffer
2 EL Oregano
Butterschmalz

Konjak-Tomaten-Pfanne mit Chorizo und Feta

Eigenschaften:

    Zutaten

    Anweisungen

    Share

    Während meiner Eintopf-Woche habe ich mal den etwas anderen “One-Pot” gekocht. Und zwar diese Konjak-Tomaten-Pfanne mit Chorizo und Feta. Die Pfanne ist einfach gekocht, schmeckt einfach klasse und macht auch noch mega satt. Ich kann sie jedem ans Herz legen der ein unkompliziertes Low Carb Nudel-Gericht kochen möchte.

    Zubereitung Konjak-Tomaten-Pfanne:

    Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

    Dann die Chorizo häuten und in Scheiben schneiden.

    Eine tiefe Pfanne mit etwas Butterschmalz erhitzen, die Zwiebelstücke dazu geben und diese goldbraun dünsten.

    Dann die Wurstscheiben dazu geben und von allen Seiten scharf anbraten.

    Nun den Pfanneninhalt mit den passierten Tomaten ablöschen und die getrockneten Konjak-Nudeln dazu geben.

    Alles mit Oregano sowie Salz und Pfeffer würzen und 10- 20 Minuten köcheln lassen.

    Gegebenenfalls immer etwas Wasser dazu geben.

    Währenddessen den Feta in kleine Würfel schneiden.

    Die Konjak-Tomaten-Pfanne zum Schluss nochmal mit Oregano und Salz abschmecken und vom Herd nehmen.

    Dann den Feta unterheben und auf 3 bis 4 Tellern anrichten.

    Alle Vegetarier können statt der Chorizo auch noch etwas Gemüse, wie Zucchini, Paprika oder frischen Cherrytomaten in die Pfanne geben.

    Ich persönlich empfehle für das Rezept die getrockneten Konjak-Nudeln* von Shileo*, da sie den Tomatengeschmack optimal aufnehmen. Außerdem sind so glitschig und riechen auch nicht nach Fisch wie die eingelegten Shirataki-Nudeln*. Wer mehr über die Produkte erfahren will, kann sich hier auch diesen Beitrag dazu durchlesen.

    Wer die eingelegten Nudeln aber trotzdem verwenden möchte, kann das natürlich tun. Dann ist die Pfanne auch schon schneller gekocht.

    Alle anderen können sogar bei jeder Bestellung 10% sparen. Dafür müsst ihr einfach nur den Code “schwarzgruen10” eingeben.

     

    *Affiliate-Link. Bei Bestellung über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision, die dich selbst nichts kostet.

    Zebra

    Das Pistazienmousse ist ein leckeres Dessert ohne Zucker und Mehl. Der Nachtisch ist Low Carb und glutenfrei.
    Bisherige
    Low Carb Pistazienmousse
    Die Orangen-Kekse sind ohne Zucker und Mehl gebacken. Sie sind Low Carb und glutenfrei. Das Gebäck schmeckt zudem im Herbst und Winter am besten.
    Nächste
    Orangen-Kekse mit Zartbitterschokolade
    Das Pistazienmousse ist ein leckeres Dessert ohne Zucker und Mehl. Der Nachtisch ist Low Carb und glutenfrei.
    Bisherige
    Low Carb Pistazienmousse
    Die Orangen-Kekse sind ohne Zucker und Mehl gebacken. Sie sind Low Carb und glutenfrei. Das Gebäck schmeckt zudem im Herbst und Winter am besten.
    Nächste
    Orangen-Kekse mit Zartbitterschokolade

    Füge deinen Kommentar hinzu