• Home
  • Low Carb Brombeer-Tarte
0 0
Low Carb Brombeer-Tarte

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen anpassen:
500 g Brombeeren
2 Ei(er)
125 g Butter
200 g gemahlene Mandeln
30 g Flohsamenschalenpulver Affiliate-Link
250 g Quark 40%
200 g Sahne
100 g Xylit Affiliate-Link
Süße nach Wahl
9 g Gelatine, gemahlen
Minze, frisch
Quiche-Form

Low Carb Brombeer-Tarte

Zutaten

Anweisungen

Share

Nach einigen Jahren schwarzgrueneszebra.de ist mir aufgefallen, dass ich noch kein Rezept mit Brombeeren gemacht habe. Seltsam eigentlich, denn als Kind gab es um unser Haus herum viele Brombeeren. Aber meistens haben wir die einfach so abgezupft und einfach gegessen.

Dieses Jahr hat sich aber eine Leserin ein Brombeer-Rezept gewünscht und der Bitte kam ich doch sehr gerne nach. Darum gibt es nun eine Brombeer-Tarte.

Zubereitung Brombeer-Tarte:

Die Butter in kleine Würfel schneiden und mit den Eiern sowie dem Xylit verquirlen. Dann die gemahlenen Mandeln mit dem Flohsamenschalenpulver vermengen. Die gemischten, trockenen Zutaten zur Rührschüssel mit der Butter-Ei-Masse geben. Dann alles zu einem Teig verkneten.

Eine Quiche-Form einfetten und den Mandel-Teig damit auskleiden. Mit einer Gabel einstechen und für 20 – 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft geben. Wenn der Teig schön durchgebacken ist, heraus holen und abkühlen lassen.

Nun 300 Gramm Brombeeren waschen und in einem Topf zum kochen bringen. Wenn sich die Struktur der Brombeeren aufgelöst hat, durch ein Sieb abseihen und soviel Fruchtsaft heraus pressen wie möglich ist.

Dazu nehme ich immer einen Löffel und schabe die Frucht durch das Sieb.

Die Gelatine nach Packungsanweisung quellen lassen.

Der entkernte Brombeersaft mit dem Quark verquirlen. Dann die Sahne steif schlagen.

Gelatine nach Packungsanweisung auflösen und 3 Esslöffel Brombeer-Quark-Masse dazu geben und gut verrühren. Die Gelatine Masse dann zurück zum Quark geben und gleichmäßig verrühren.

Nun die Sahne vorsichtig unterheben. Die Creme nach Geschmack mit gewünschter Low Carb Süße süßen.

Wenn die Creme gleichmäßig ist in die Quiche-Form füllen und in den Kühlschrank stellen.

Bevor die Brombeer-Tarte komplett fest ist, mit den restlichen Brombeeren und der Minze dekorieren.

Wenn die Creme fest ist kann der Kuchen auch schon serviert werden.

Natürlich können auch andere Beeren verwendet werden.

Ich habe übrigens so eine Form verwendet:

Advertisement

Die Brombeer-Tarte ist ein leckerer Low Carb Kuchen der zudem auch noch glutenfrei und zuckerfrei ist.Die Brombeer-Tarte ist ein leckerer Low Carb Kuchen der zudem auch noch glutenfrei und zuckerfrei ist.  Die Brombeer-Tarte ist ein leckerer Low Carb Kuchen der zudem auch noch glutenfrei und zuckerfrei ist.Die Brombeer-Tarte ist ein leckerer Low Carb Kuchen der zudem auch noch glutenfrei und zuckerfrei ist.

Zebra

Der Zucchini-Flammkuchen ist lecker und Low Carb. Das Rezept ist zudem glutenfrei und zuckerfrei.
Bisherige
Zucchini-Flammkuchen mit Chorizo und Pilzen
Die Shileo-Nudeln sind Low Carb, glutenfrei, zuckerfrei und vegan.
Nächste
(Werbung) Shileo-Nudeln in einer Kokos-Soße mit Garnelen
Der Zucchini-Flammkuchen ist lecker und Low Carb. Das Rezept ist zudem glutenfrei und zuckerfrei.
Bisherige
Zucchini-Flammkuchen mit Chorizo und Pilzen
Die Shileo-Nudeln sind Low Carb, glutenfrei, zuckerfrei und vegan.
Nächste
(Werbung) Shileo-Nudeln in einer Kokos-Soße mit Garnelen

Füge deinen Kommentar hinzu