• Home
  • Allgemein
  • (Werbung) Shileo-Nudeln in einer Kokos-Soße mit Garnelen
0 0

(Werbung) Shileo-Nudeln in einer Kokos-Soße mit Garnelen

Eigenschaften:

    Zutaten

    Anweisungen

    Share

    Ich durfte die Shileo-Nudeln testen und dabei kam natürlich auch ein großartiges Rezept heraus. Diesmal habe ich eine leckere Nudelpfanne mit Gemüse, Garnelen und einer Kokos-Soße gemacht. Ich sag euch, das Gericht ist so unglaublich lecker, einfach zu kochen und die Nudeln nehmen die Soße auch noch richtig schön auf.

    Die Nudeln von Shileo sind, wie einige sie schon kennen, die kalorien- und kohlenhydratarmen Konjak-Nudeln. Allerdings ist das Besondere bei diesen Nudeln, dass sie nicht wie üblich in einer Flüssigkeit eingelegt, sondern getrocknet sind. Dadurch nehmen Sie Flüssigkeiten besser auf und schmecken auch nicht so glitschig.

    Zubereitung Shileo-Nudeln mit Kokos-Soße:

    Die Shileo-Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Währenddessen das Gemüse klein schneiden.
    Dazu die Zucchini waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
    Nun die Paprikaschoten entkernen, waschen und würfeln. Dann die Karotten schälen und in Scheiben schneiden.

    Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen dazu geben und von beiden Seiten scharf anbraten. Das Gemüse dazu geben und unter wenden dünsten.

    Nun mit Kokosmilch ablöschen und das Erdnussmus dazu geben und in der Soße verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Das Currypulver sowie Paprikapulver dazu geben.

    Das Nudelwasser abschütten und die Nudeln abtropfen lassen. Die Shileo-Nudeln zum Pfanneninhalt geben und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

    Wenn die Soße schön sämig ist, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken. Dann servieren.

    Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie habe ich bei Konjak-Nudeln immer Lust auf ein leicht asiatisches Gericht. Vielleicht liegt es daran, dass die Knolle aus der die Nudeln gemacht werden aus Asien stammen. Dabei sind sie so doch so vielseitig. Sie passen zu jeder Soße die ihr euch vorstellen könnt. Auch angebraten sind sie echt super, das hätte ich am Anfang nicht erwartet.

    Tipp: Wer keine Erdnüsse isst, kann übrigens stattdessen auch Sesam- oder Mandelmus verwenden.

      

    Willst du mehr über Shileo wissen?

    Habe ich dich neugierig gemacht? Dann schaue dir doch meinen Artikel, zu dem 2017 gegründeten Unternehmen an. Neben den Nudeln gibt es auch kalorien- und kohlenhydratarmen Reis, allerdings sind auch noch weitere Produkte geplant. Kaufen könnt ihr Nudeln und den Reis online auf der Webseite. Dort könnt ihr jetzt auch 10% sparen mit dem Rabattcode: “schwarzgruen10″


    Shileo der Low Carb Nudel und Reis Ersatz

     

    Zebra

    Die Brombeer-Tarte ist ein leckerer Low Carb Kuchen der zudem auch noch glutenfrei und zuckerfrei ist.
    Bisherige
    Low Carb Brombeer-Tarte
    Das Kaffee-Mascarpone-Dessert ist lecker Low Carb, glutenfrei und super schnell zubereitet.
    Nächste
    Kaffee-Mascarpone-Dessert
    Die Brombeer-Tarte ist ein leckerer Low Carb Kuchen der zudem auch noch glutenfrei und zuckerfrei ist.
    Bisherige
    Low Carb Brombeer-Tarte
    Das Kaffee-Mascarpone-Dessert ist lecker Low Carb, glutenfrei und super schnell zubereitet.
    Nächste
    Kaffee-Mascarpone-Dessert

    Füge deinen Kommentar hinzu