• Home
  • Keto
  • Vanillekipferl-Likör – Schmeckt warm und kalt
1 0
Vanillekipferl-Likör – Schmeckt warm und kalt

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Vanillekipferl-Likör – Schmeckt warm und kalt

Besonderheiten:

    Zutaten

    Beschreibung:

    teilen

    Bei mir ist es schon fast eine Tradition. Jedes Jahr mache ich für mich, meine Verwandten und Freunde einen neuen Likör. Nach meinem Schoko-Lebkuchen-Likör, sollte es dieses Jahr der Vanillekipferl-Likör sein. Ich finde er ist mir super gelungen. Er ist nicht sonderlich aufwendig zu machen, braucht keine Ruhezeit von mehrerenWochen und man kann ihn auch super vegan anpassen. Also probiert es aus und macht euren Freunden, Familien und natürlich euch eine Freude.

    Wie bereite ich Vanillekipferl-Likör zu?

    Das Mandelmus mit der Sahne und dem Wasser in einen Topf geben.

    Den Topf erhitzen und alles unter rühren leicht köcheln lassen.

    Nun das Mark einer Vanilleschote herauskratzen und mit der Schote zum Topfinhalt geben.

    Dann das Pudererythrit dazu geben und weiter köcheln lassen.

    Den Alkohol nach Belieben dazu geben und mit Pudererythrit abschmecken.

    Wer möchte kann den Likör mit weiteren Aromen wie Vanille oder auch Amarettoaroma verfeinern.

    Zum Schluss den Vanillekipferl-Likör in sterile Flaschen abfüllen.

    Ich habe dafür sechs 0,25 l Flaschen genommen. So kann ich sie zum einen besser verschenken und zum anderen auch ist dann auch nicht gleich eine große Flasche offen und so etwas länger haltbar.

    Vor Gebrauch nochmal gut schütteln.

    Tipps und Anmerkungen:

    Wer einen leistungsfähigen Mixer hat, kann die Mandeln selbst rösten, schälen und zu Mus verarbeiten. Mir persönlich war das aber zu viel Aufwand.

    Statt Pudererythrit kann man auch Flüssigsüßstoff nehmen. Ich habe das Pudererythrit genommen, weil es sich in Flüssigkeiten auch besser auflöst.

    Ich denke man kann auch Kalorien sparen indem man statt Sahne und Wasser ungesüßte Mandelmilch benutzt. Dann ist das Rezept für den Vanilliekipferl-Likör auch noch vegan.

    Das Rezept schmeckt übrigens warm und kalt. Er lässt sich auch gut in ein Dessert einarbeiten. Wie man es schon vom Eierlikör kennt.

    Weitere Low Carb Liköre

    Einige andere Liköre aber auch Sirups und leckere kalte und warme Getränke findet ihr in meinem Buch „Low Carb Cocktails“. In diesem Buch findet ihr insgesamt 60 leckere Rezepte. Mehr Infos findet ihr in diesem Beitrag.

    Das Buch Low Carb Cocktails beinhaltet 60 leckere kohlenhydratarme Cocktails und Drinks für Sommer und WInter.

    Zebra

    Leckere Low Carb Serviettenknödel ohne Mehl.
    vorherige
    Low Carb Serviettenknödel
    Toller Irisch Stew mit wenig Kohlenhydraten.
    weiter
    Super leckeres Irish Stew mit wenig Kohlenhydraten
    Leckere Low Carb Serviettenknödel ohne Mehl.
    vorherige
    Low Carb Serviettenknödel
    Toller Irisch Stew mit wenig Kohlenhydraten.
    weiter
    Super leckeres Irish Stew mit wenig Kohlenhydraten