0 0

Avocado-Serrano-Omelett

Features:

    Ingredients

    Directions

    Share

    Es wird mal wieder Zeit für ein leckeres Omelett. Genau genommen ein Avocado-Serrano-Omelett. Das Gericht ist Frühstück, Brunch und Mittagessen in einem und kann, wenn man recht überlegt, zu jeder Tageszeit genossen werden.

    Zubereitung Avocado-Serrano-Omelett:

    Die Avocado halbieren und eine Hälfte auskratzen und mit dem Frischkäse zu einer Creme zerdrücken. Diese dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Eier aufschlagen und verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken.

    Nun die hälfte der Eier in eine heiße Pfanne mit Butterschmalz geben und zuerst von der einen Seite und dann von der anderen Seite anbraten bis es stockt und etwas Farbe bekommt.

    Das wird mit der anderen Hälfte der verquirlten Eier wiederholt.

    Anschließend die Pfannkuchen aus der Pfanne holen und jeweils eine Hälfte mit der Avocado-Creme bestreichen. Dann mit Serrano belegen.

    Die restliche Avocado von der Schale entfernen,  in kleine Würfel schneiden und auf den Omeletten verteilen.

    Zum Schluss zusammenklappen und genießen.

    Das Avocado-Serrano-Omelett passt perfekt zu einem Rucolasalat.

    Bei großem Hunger kann das Rezept übrigens auch zu einer Mahlzeit verarbeitet werden. Gerade Menschen die OMAD (One Meal a Day) machen können sich dieses Rezept als eine Portion zubereiten.

    Wer weitere Omelett-Ideen sucht, dem empfehle ich mein Pizza-Omelett.

    Das Avocado-Serrano-Omelett ist ein leckeres und schnelles Low Carb Gericht, welches auch noch glutenfrei und Keto geeignet ist.


    Foodly Badge
    Kennt ihr eigentlich Foodly?*

    Dieses Rezept habe ich ursprünglich für eine neue Liefer- und Rezepte-App Namens Foodly kreiert. Noch ist die App klein und das Liefergebiet umfasst noch nicht ganz Deutschland. Doch das Prinzip ist einfach. Du suchst dort nach leckeren Rezepten die Zutaten heraus und kannst sie dir bei Bedarf auf mit Nonfood Produkten liefern lassen. Außerdem werden dir beim Bestellvorgang weitere Rezepte vorgeschlagen, die zu deinem ausgewählten Zutaten passen. So kann man optimal planen und bestellen. Testet doch einfach mal ob euer Liefergebiet dabei ist.

     

     

    *Affiliate-Link

    Zebra

    Die Pistazien-Brownies sind ohne Mehl, ohne Zucker, mit wenig Kohlenhydrate und so Low Carb und glutenfrei.
    previous
    Pistazien-Brownies
    Die Haselnuss-Makronen sind Low Carb, glutenfrei und super lecker. Sie sind schnell gebacken und eignen sich perfekt für Weihnachten.
    next
    Leckere Haselnuss-Makronen
    Die Pistazien-Brownies sind ohne Mehl, ohne Zucker, mit wenig Kohlenhydrate und so Low Carb und glutenfrei.
    previous
    Pistazien-Brownies
    Die Haselnuss-Makronen sind Low Carb, glutenfrei und super lecker. Sie sind schnell gebacken und eignen sich perfekt für Weihnachten.
    next
    Leckere Haselnuss-Makronen

    Add Your Comment