• Home
  • Keto
  • Mega leckeres Brokkoli-Lachs-Frittata
1 0
Mega leckeres Brokkoli-Lachs-Frittata

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Mega leckeres Brokkoli-Lachs-Frittata

Besonderheiten:
    Küche:

      Zutaten

      Beschreibung:

      teilen

      Wenn man im Urlaub war, muss man schauen was der Kühlschrank und das Tiefkühlfach so hergibt. Bei mir war das nicht all zu viel aber ich habe noch eine halbe Tüte Tiefkühl-Brokkoli und Lachs entdeckt. Da ich auch immer ein paar Eier im Kühlschrank habe, hab ich sofort an die Brokkoli-Lachs-Frittata gedacht und mich auch gleich ans Werk gemacht. Was soll ich sagen. Das Rezept wurde so wie ich es mir vorgestellt habe: MEGA LECKER!

      So wird die Brokkoli-Lachs-Frittata gekocht:

      Zuerst die Zwiebel schälen und klein hacken, dann in einer großen Pfanne mit Butterschmalz anbraten und den Herd auf mittlere Hitze reduzieren.

      Die tiefgefrorenen Brokkoliröschen dazu geben und einen Deckel auf die Pfanne geben. Den Brokkoli ca. 5 Minuten garen.

      In der Zwischenzeit die Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken.

      Dann die Gartenkräuter hacken und dazu geben.

      Nun den gefrorenen Lachs in mundgerechte Stücke schneiden.

      Den Pfanneninhalt in eine ausreichend große Auflaufform geben. Den Lachs dazu geben und vermengen.

      Jetzt die verquirlten Eier darüber gießen und alles in den vorgeheizten Backofen bei 160° Umluft geben.

      Alles backen bis das Ei vollständig gestockt ist.

      Bei mir hat das etwa 45 Minuten gedauert. Um so höher die Form um so länger dauert es.

      Anschließend die Brokkoli-Lachs-Frittata servieren. Dazu passt super ein grüner Salat und ein Tipp wie zum Beispiel Sour Cream, Kräuterquark oder Mayo.

      Mega lecker: Brokkoli-Lachs-Frittata

      Tipps und Anmerkungen zur Brokkoli-Lachs-Frittata:

      Wer möchte kann das Gericht auch mit Schmand oder Quark verfeinern. Dazu einfach 200 g Quark mit sechs Eier verquirlen.

      Ich kann mir auch gut vorstellen, dass noch etwas zerbröselter Feta dazu sehr gut schmeckt.

      Die gefrorenen Zutaten habe ich verwendet, da ich sie eigentlich immer daheim habe. Ihr könnt auch die frischen verwenden. Ein frischer Lachs braucht nur nicht so lange bis er gar ist.

      Was sind Gartenkräuter?

      Ich habe Gartenkräuter geschrieben, da man das je nach belieben anpassen kann. Ich bin einfach auf meinen Balkon gegangen und habe von meinen frischen Kräutern gepflügt. Es bestand bei mir aus Petersilie, Basilikum und Schnittlauch.

      Ihr könnt aber auch nur Petersilie oder Schnittlauch verwenden. Oder natürlich auch ganz andere wie Oregano, Rosmarin oder Thymian.

      Ich bin ein echter Fan von Frittatas oder auch Ofenomeletts. Das merkt man an den folgenden Gerichten:

      Keto: Brokkoli-Lachs-Frittata

      Das erstellen und kreieren von Rezepten kostet immer viel Zeit und Energie. Darum würde ich mich freuen, wenn es euch schmeckt, dass ihr den Link von der Brokkoli-Lachs-Frittata mit Freunden oder Familie teilt und mich so unterstützt.

      Zebra

      Stracciatella-Erdbeer-Torte
      vorherige
      Low Carb Stracciatella-Erdbeer-Torte
      Leckeres Low Carb Gericht: Aubergine-Brokkoli-Pfanne
      weiter
      Auberginen-Brokkoli-Pfanne mit Low Carb Nudeln
      Stracciatella-Erdbeer-Torte
      vorherige
      Low Carb Stracciatella-Erdbeer-Torte
      Leckeres Low Carb Gericht: Aubergine-Brokkoli-Pfanne
      weiter
      Auberginen-Brokkoli-Pfanne mit Low Carb Nudeln