• Home
  • Bärlauch-Tomaten-Frittata
Bärlauch-Tomaten-Frittata

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Bärlauch-Tomaten-Frittata

Eigenschaften:

    Zutaten

    Anweisungen

    Share

    Wie manche vielleicht schon bemerkt haben, ich liebe Frittatas. Denn sie gehen einfach, man benötigt keine ausgefallenen Zutaten und es schmeckt einfach richtig gut. In diesem Fall habe ich eine Bärlauch-Tomaten-Frittata gemacht. Einfach, lecker und vegetarisch.

    Zubereitung Bärlauch-Tomaten-Frittata:

    Den Bärlauch mit dem Schmand zerkleinern.

    Dann den Bärlauch-Schmand dann mit den Eiern verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die gestückelten Tomaten mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und auf dem Boden der Auflaufform verteilen.

    Anschließend die Eier-Bärlauchmasse vorsichtig darüber gießen.

    Zum Schluss die Fleischtomate in Scheiben schneiden und darauf verteilen.

    Nun alles in den Backofen bei 180° Umluft geben und alles etwa 30 – 45 Minuten backen lassen.

    Wenn die Bärlauch-Tomaten-Frittata schön goldbraun ist, kann sie genossen werden.

    Interssiert ihr euch für weitere Frittata Rezepte? Dann empfehle ich euch meine Kürbis-Frittata mit Chorizo, meine Zucchini-Frittata mit Schafskäse oder die Spargel-Frittata mit Hackfleisch.

    Wer keinen frischen Bärlauch findet kann auch andere Kräuter wie Basilikum, Petersilie oder Bohnenkraut verwenden. Einfach mit dem Schmand zerkleinern und zu einer Art Schmandpesto verarbeiten.

    Das Beste an dem Rezept ist nicht nur, dass es schnell geht, sondern auch, dass man sie gut vorbereiten kann. Die Frittata schmeckt sowohl warm als auch kalt und im Kühlschrank hält sie sich auch ein paar Tage, so dass man sie gut mit in die Arbeit nehmen kann.

    Bärlauch-Tomaten-Frittata  Bärlauch-Tomaten-Frittata

    Hat euch der Beitrag gefallen? Habt ihr das Rezept vielleicht schon ausprobiert? Wie hat es euch geschmeckt? Schreibt es mir doch in die Kommentare und teilt den Link mit euren Freunden und Verwandten. Ich freue mich darauf!

    Weitere Bärlauch-Rezepte findet ihr oben rechts über die Suchfunktion oder über diesen Link.

    Zebra

    Bienenstich
    Bisherige
    Leckerer Low Carb Bienenstich
    Low Carb Stracciatella-Kuchen
    Nächste
    Low Carb Stracciatella-Kuchen
    Bienenstich
    Bisherige
    Leckerer Low Carb Bienenstich
    Low Carb Stracciatella-Kuchen
    Nächste
    Low Carb Stracciatella-Kuchen

    Füge deinen Kommentar hinzu