0 0
Gurkensalat mit Räucherlachs

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Zutaten

Portionen:
2 Salatgurke
200 g Räucherlachs
200 g Schmand
25 g Dill
Salz/Pfeffer

Gurkensalat mit Räucherlachs

Besonderheiten:
    Küche:

      Ein schneller Salat mit nur 4 Zutaten! Perfekt für den Sommer.

      • Serviert 2
      • einfach

      Zutaten

      Beschreibung:

      teilen

      Dass ich ein Fan von Gurkensalat aller Art bin, ist vielen mittlerweile wohl bekannt. Denn ich verarbeite die Salatgurke einfach sehr sehr gerne in Salaten. Dabei ist es egal, ob es mit Spargel, mit Tomate oder wie in diesem Fall mit Räucherlachs ist.

      Was macht den Gurkensalat so besonders?

      Der Gurkensalat ist nicht nur eine Beilage, sondern ein perfektes Low Carb Mittagessen für den Sommer, wenn es mal schnell gehen muss oder man keinen Herd in der Nähe hat. 

      Denn durch den Räucherlachs und den Schmand bringt der Gurkensalat auch gleich eine Portion Eiweiß und Fett mit. Allgemein benötigt man für dieses Rezept nur 4 Zutaten (ohne Salz und Pfeffer) und die bekommt man mittlerweile auch in jedem Discounter. 

      Tipps und Anmerkungen:

      Wer möchte kann den Gurkensalat auch mit gebratenem Lachs, geräucherter Forelle, Garnelen oder sogar gebratenem Hähnchen zubereiten. Alles sind super Eiweißquellen.

      Wer Schmand nicht so mag oder es lieber nicht so fettig mag, kann den Schmand auch mit Joghurt mischen. Oder im Gegenteil, wer das Gericht noch etwas auffetten möchte, kann dazu noch etwas Mayonnaise geben.

      Eine milchfreie Alternative ist übrigens fettige Kokosmilch, damit sie nicht so süßlich schmeckt kann man sie gut mit Knoblauchpulver und anderen Gewürzen aufpeppen.

      Du suchst noch weitere Salat-Rezepte?

      Vor einiger Zeit habe ich mir mal die Mühe gemacht, einen großen Beitrag mit dem Thema „111 Low Carb Mittagessen“ geschrieben. Dort habe ich fast alle Hauptgerichte nach verschiedenen Themen sortiert. Von Mittagessen ohne kochen, Mittagessen mit kochen, Mittagessen mit Fleisch ohne Fleisch aber auch to go. 

      Wenn du auf der Suche bist, schau doch mal vorbei und stöbere ein wenig.

      Rinder-Curry Perfekt fürs Mittagessen

      Gurkensalat mit Räucherlachs

      5/5 - (1 vote)

      Schritte

      1
      Erledigt

      Die Salatgurken waschen, längs halbieren, vierteln und achteln.

      2
      Erledigt

      Den wässrigen Kern heraus schneiden und den Rest in kleine Würfel schneiden.

      3
      Erledigt

      Den Räucherlachs in kleine mundgerechte Stücke schneiden und mit den Gurken in eine Schüssel geben.

      4
      Erledigt

      Denn Dill mit dem Schmand vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

      5
      Erledigt

      Die Schmand-Soße zu den restlichen Zutaten geben und alles miteinander vermengen.

      6
      Erledigt

      Zum Schluss nochmal schmecken und genießen.

      Diana Ruchser

      Radieschen-Käse-Salat
      vorherige
      Radieschen-Käse-Salat – Eine kalte Alternative zum Mittagessen
      Blumenkohl-Auflauf Pizza Style
      weiter
      Blumenkohl-Auflauf Pizza-Style
      Radieschen-Käse-Salat
      vorherige
      Radieschen-Käse-Salat – Eine kalte Alternative zum Mittagessen
      Blumenkohl-Auflauf Pizza Style
      weiter
      Blumenkohl-Auflauf Pizza-Style

      Kommentar hinzufügen