• Home
  • Abendessen
  • Zucchini-Karotten Pfanne mit Feta – Gesundes Low Carb Mittagessen!
0 0
Zucchini-Karotten Pfanne mit Feta – Gesundes Low Carb Mittagessen!

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Zutaten

Portionen:
900 g Zucchini
1 große Kohlrabi
200 g geschälte Karotten
1 Paprikaschote
1 Chilischote
50 g Schinkenwürfel
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
1 EL Frischkäse
250 g Feta
Salz, Pfeffer, Oregano
1 große Pfanne(n)

Zucchini-Karotten Pfanne mit Feta – Gesundes Low Carb Mittagessen!

Low Carb kann so einfach sein!

Besonderheiten:
    Küche:
      • 45 Minuten
      • Serviert 2
      • einfach

      Zutaten

      Beschreibung:

      teilen

      Dieses Gericht von der Zucchini-Karotten Pfanne habe ich schon einmal zubereitet, damals noch ein kleines etwas anders. Auch damals wollte ich zeigen, wie einfach leckere Low-Carb-Küche sein kann. Eine schöne bunte Gemüsepfanne mit etwas Schinkenwürfel und eine extra Portion Feta.

      Das Besondere an der Zucchini-Kartotten Pfanne:

      Das Besondere an diesem Rezept ist eigentlich, dass es nichts außergewöhnliches ist. Außer eine richtig leckere Gemüsepfanne mit Feta ein paar Schinkenwürfel und Gewürze.

      Dieses Rezept zeigt wie unkompliziert und lecker die Low Carb Ernährung sein kann. Zudem ist das Gericht auch noch glutenfrei sowie zuckerfrei.

      Tipps und Anmerkungen:

      Ich für meinen Teil mag so Gemüsepfannen sehr gerne. Da man sie je nach Jahreszeit beliebig variieren nach Geschmack kann.

      Wer es etwas fetziger mag, kann das Gemüse auch mit Kirschwasser ablöschen. So bekommt die Zucchini-Karotten Pfanne eine besondere Note.

      Natürlich kann der Schinken auch weggelassen werden. Oder wer es deftiger mag, mit Chorizo-Scheiben austauschen.

      Welche Paprikaschote ihr nehmt hängt ein wenig von eurer Kohlenhydratgranze ab, denn rote Paprika haben mehr Kohlenhydrate als grüne.

      Zucchini-Karotten Pfanne glutenfrei

      Weitere Rezepte:

      Du suchst noch weitere leckere Rezepte? Dann empfehle ich dir einen meiner 111 Low Carb Mittagessen Rezepte, dazu gehören auch:

      Rinder-Curry Perfekt fürs Mittagessen

      Zucchini-Karotten Pfanne Low Carb

      Du kannst von meinen Rezepten nicht genug bekommen? Dann hole dir doch mein Kochbuch: „Das große Low Carb Kochbuch“. Dort findest du insgesamt 90 Rezepte. Vom Frühstück, Broten, Hauptgerichten, Salate bis hin zu Kuchen, Desserts und Cocktails ist hier alles dabei.

      Kaufen kannst du es bei Amazon* oder in der Buchhandlung deines Vertrauens!

      Das große Low Carb Kochbuch

      Bei Amazon kaufen
      5/5 - (1 vote)

      Letzte Aktualisierung am 1.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

      Schritte

      1
      Erledigt

      Die Kohlrabi und die Karotte schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

      2
      Erledigt

      Dann die Paprika entkernen, waschen und klein schneiden.

      3
      Erledigt

      Die Zucchini ebenfalls waschen und würfeln.

      4
      Erledigt

      Nun die Schinkenwürfel in einer Pfanne mit etwas Fett anbraten.

      5
      Erledigt

      Die Schalotten in kleine Würfel schneiden und hinzugeben und glasig braten.

      6
      Erledigt

      Die Knoblauchzehe ausdrücken dazu geben.

      7
      Erledigt

      Dann die Kohlrabi- und Karottenstücke dazu geben und von allen Seiten anbraten. Die Zucchini dazu geben ebenso die Chilischote und die Paprikastücke.

      8
      Erledigt

      Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

      9
      Erledigt

      Den Frischkäse dazu geben und bei Bedarf noch etwas Wasser dazu geben.

      10
      Erledigt

      Die Gemüsepfanne nun mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und vom Herd nehmen.

      11
      Erledigt

      Zum Schluss den Schafskäse zerbröseln und unterheben.

      12
      Erledigt

      So einfach und lecker kocht man eine Zucchini-Karotten Pfanne mit Feta.

      Diana Ruchser

      Seit mittlerweile acht Jahren hat sich Diana Ruchser aus Nürnberg mit Ihrem Food-Blog „Schwarzgrünes Zebra“ in der Web-Landschaft etabliert. Dort stellt die gelernte Grafikdesignerin regelmäßig Low Carb-Rezepte vor, die sie selbst entwickelt. Dabei handelt es sich um Abwandlungen klassischer Rezepte, aber auch vollständige Neukreationen. Lecker Essen und auch Naschen mit wenig Kohlenhydraten: Genuss und nicht Verzicht steht für Diana Ruchser klar im Vordergrund. Deshalb bietet sie eine große Auswahl an Kuchen und Keksen zum Nachbacken sowie zahlreiche Ideen für Desserts. Aber auch Deftiges, Brot und sogar Getränke kommen nicht zu kurz.

      Low Carb Schokopralinen mit Milchcreme
      vorherige
      Low Carb Schokopralinen mit Milchcremefüllung und ohne Zucker
      Low Carb & Keto: Sauerkrautpuffer
      weiter
      Low Carb & Keto Sauerkrautpuffer
      Low Carb Schokopralinen mit Milchcreme
      vorherige
      Low Carb Schokopralinen mit Milchcremefüllung und ohne Zucker
      Low Carb & Keto: Sauerkrautpuffer
      weiter
      Low Carb & Keto Sauerkrautpuffer

      Kommentar hinzufügen