• Home
  • Abendessen
  • Gemüse-Hackpfanne mit Spiegelei – Überbackenes Mittagessen mal anders!
0 0
Gemüse-Hackpfanne mit Spiegelei – Überbackenes Mittagessen mal anders!

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Zutaten

Portionen:
500 g Hackfleisch Affiliate-Link
3 Paprikaschote(n) Affiliate-Link
2 Zucchini Affiliate-Link
400 g stückige Tomaten (Dose) Affiliate-Link
200 g Cherrytomaten Affiliate-Link
1 Rosmarinzweig Affiliate-Link
1 Zwiebel Affiliate-Link
1 Knoblauchzehe Affiliate-Link
Salz, Pfeffer, Oregano
Butterschmalz Affiliate-Link
4 - 8 Eier (Größe M) Affiliate-Link
Klicke auf die Zutaten mit dem "i" und shoppe beim Rewe-Onlineshop

Gemüse-Hackpfanne mit Spiegelei – Überbackenes Mittagessen mal anders!

Einfach lecker und gesund!

Besonderheiten:
    Küche:
      • 60 Minuten
      • Serviert 4
      • einfach

      Zutaten

      • Klicke auf die Zutaten mit dem "i" und shoppe beim Rewe-Onlineshop

      Beschreibung:

      teilen

      Zur Zeit liebe ich einfache Rezepte, wie zum Beispiel die Gemüse-Hackpfanne mit Spiegelei. Sie besteht aus Zutaten die ihr in jedem Supermarkt bekommt und das schöne ist, man kann sie je nach Geschmack noch variieren.

      Wie muss ich mir die Gemüse-Hackpfanne mit Spiegelei vorstellen?

      Bei diesem Rezept habe ich die Gemüse-Pfanne nicht mit Käse überbacken, sondern mit Spiegelei. 

      So ist das Gericht ohne Milchprodukte aber trotzdem schön überbacken. Je nach Belieben kannst du im Backofen regulieren wie gar das Eigelb sein soll.

      Um so kürzer im Backofen um so glasiger noch das Eigelb.

      Low Carb Gemüse-Hackpfanne Low Carb Gemüse-Hackpfanne

      Tipps und Anmerkungen:

      Das schöne an dem Rezept ist, ihr könnt das Gemüse nach Geschmack zusammenstellen.

      Mir persönlich mag Zucchini am liebsten, aber ich kann mir auch eine Variante mit Weißkohl, Blumenkohl oder Brokkoli vorstellen. So kann man das Gericht je nach Jahreszeit anpassen.

      Wem Ei nicht zu sagt, kann natürlich die Pfanne auch ganz klassisch mit Käse überbacken.

      Suchst du noch weitere Gemüse-Aufläufe mit Hackfleisch? Wie wäre dann mit dem Chili-Con-Carne-Auflauf

      Diese Gemüse-Hackpfanne gehört allgemein zu meinen 111 Low Carb Mittagessen Rezepten. Dazu gehören auch diese Rezepte:

      Rinder-Curry Perfekt fürs Mittagessen

      Weitere tolle Low Carb Rezepte in meinem Kochbuch

      Du kannst von meinen Rezepten nicht genug bekommen? Dann empfehle ich dir mein Buch „Das große Low Carb Kochbuch“. Dort findest du insgesamt 90 tolle Rezepte. Von Frühstücksideen, Brote, Hauptgerichte, Salate bis hin zu Kuchen, Desserts und Cocktails.

      Alle Rezepte kommen ohne Eiweißpulver, ohne Gluten und ohne Soja aus. Kaufen kannst du es bei Amazon oder in jeder Buchhandlung deines Vertrauens.

      Das große Low Carb Kochbuch

      Bei Amazon kaufen
      3/5 - (2 votes)

      Letzte Aktualisierung am 1.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

      Schritte

      1
      Erledigt

      Die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und zerkleinern.

      2
      Erledigt

      Dann die Zucchini waschen und würfeln. Danach die Paprikaschoten entkernen, waschen und in Stücke schneiden.

      3
      Erledigt

      Eine Pfanne mit Butterschmalz erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchstücke darin dünsten. Anschließend das Hackfleisch dazu geben und von allen Seiten scharf anbraten.

      4
      Erledigt

      Die gestückelten Tomaten dazu geben und den Rosmarinzweig ebenfalls in die Pfanne geben.

      5
      Erledigt

      Nun das restliche Gemüse dazu geben und 5 – 10 Minuten garen lassen.

      6
      Erledigt

      Anschließend mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

      7
      Erledigt

      Den Rosmarinzweig herausholen und die Gemüse-Hackpfanne in eine Auflaufform geben.

      8
      Erledigt

      Jetzt die Cherrytomaten waschen und darauf verteilen. Entweder halbiert oder ganz.

      9
      Erledigt

      Nun 4 bis 8 Eier auf dem Gemüse aufschlagen, etwas würzen und in den vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft geben. Wenn das Eiweiß schön stockt herausholen und genießen. Die Garzeit hängt von der Vorliebe der Eier ab.

      10
      Erledigt

      Wer eine große Pfanne mit Deckel hat, kann die Eier auch unter verschlossenem Deckel garen.

      Diana Ruchser

      Seit mittlerweile acht Jahren hat sich Diana Ruchser aus Nürnberg mit Ihrem Food-Blog „Schwarzgrünes Zebra“ in der Web-Landschaft etabliert. Dort stellt die gelernte Grafikdesignerin regelmäßig Low Carb-Rezepte vor, die sie selbst entwickelt. Dabei handelt es sich um Abwandlungen klassischer Rezepte, aber auch vollständige Neukreationen. Lecker Essen und auch Naschen mit wenig Kohlenhydraten: Genuss und nicht Verzicht steht für Diana Ruchser klar im Vordergrund. Deshalb bietet sie eine große Auswahl an Kuchen und Keksen zum Nachbacken sowie zahlreiche Ideen für Desserts. Aber auch Deftiges, Brot und sogar Getränke kommen nicht zu kurz.

      Leinsamenbrötchen sind Low Carb, glutenfrei und super lecker.
      vorherige
      Starte mit diesen Low Carb Leinsamenbrötchen perfekt in den Tag
      Brokkoli and Cheese ist die Low Carb Variante zu Maccaroni & Cheese. Das Gericht ist allerdings ohne Zucker und ohne Mehl.
      weiter
      Brokkoli and Cheese – Die Low Carb Variante zum amerikanischen Klassiker!
      Leinsamenbrötchen sind Low Carb, glutenfrei und super lecker.
      vorherige
      Starte mit diesen Low Carb Leinsamenbrötchen perfekt in den Tag
      Brokkoli and Cheese ist die Low Carb Variante zu Maccaroni & Cheese. Das Gericht ist allerdings ohne Zucker und ohne Mehl.
      weiter
      Brokkoli and Cheese – Die Low Carb Variante zum amerikanischen Klassiker!

      Kommentar hinzufügen