• Home
  • Eis mal anders: Kürbiskerneis ohne Zucker
0 0
Eis mal anders: Kürbiskerneis ohne Zucker

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Eis mal anders: Kürbiskerneis ohne Zucker

Besonderheiten:
    Küche:

      Zutaten

      Beschreibung:

      teilen

      Vor einiger Zeit habe ich in einer Eisdiele bei uns ein Kürbiskerneis gesehen, ich fand es so exotisch, dass ich es bestellen musste. Und ich muss sagen, es war auch noch richtig lecker. So lecker, dass es mich nicht in Ruhe gelassen hat. Also habe ich beschlossen, es ohne Zucker nachzumachen. Es ist mir gelungen und es ist mega lecker geworden. Wer sich nichts darunter vorstellen kann, es ist schön cremig aber auch angenehm nussig und leicht herb, ähnlich wie man es von einem Pistazieneis kennt.

      So wird das Kürbiskerneis zubereitet:

      Das Kürbiskernmus mit der Sahne, der Mandelmilch und 50 g Pudererythrit schaumig mixen. Das Bindemittel Konjak-/Guarkern-/oder Johannisbrotkernmehl dazu geben und alles zu einer gleichmäßig grünen Masse pürieren.

      Nun die Eismasse in die Eismaschine geben und alles bis zur gewünschten Konsistenz frieren lassen

      Nach Belieben ein paar Kürbiskerne hacken und zum Schluss über das Eis streuen.

      Kürbiskerneis Low Carb und Keto

      Kürbiskerneis ohne Eismaschine:

      Wer keine Eismaschine hat, kann das Eis ebenfalls zubereiten. Dazu alle Zutaten bis auf das Eis gut durchmixen.

      Die Sahne steif schlagen und unter die Kürbiskernmasse heben. Alles in eine flache Schüssel geben und für ca. 4 Stunden in den Tiefkühlschrank geben. Nicht zu lange im TK behalten, da es schnell zu hart wird.

      Für den Fall, dass es trotzdem passiert ist, einfach wieder leicht antauen lassen. Ich finde aber, dass es frisch am besten schmeckt.

      Tipps und Anmerkungen:

      Daher empfehle ich auch eine Eismaschine. Für die Größe reicht die von Klarstein.

      Wer mehr Kürbiskerneis herstellen möchte, der kann die Menge auch verdoppeln. Viele meiner Leser empfehlen diese Eismaschine.

      Ich habe Konjakmehl zum binden verwendet, ihr könnt aber auch Guarkernmehl oder Xanthan verwenden. Das macht das Eis schön cremig.

      Wer frisches Eis ohne Tiefkühltruhe macht, kann es auch ohne das Bindemittel probieren.

      Keine Eismaschine parat und Stileis ist eh viel besser? Wie wäre es dann mit dem Pistazieneis oder dem schwarzwälder Kirscheis

      Produkte die ich empfehlen kann:

      KoRo - Kürbiskernmus 500 g - Angenehm süße vegane Nuss...
      KoRo - Kürbiskernmus 500 g - Angenehm süße vegane Nuss Creme aus 100 % Kürbiskernen ohne Zusätze
      12,90 €
      13,90 € 
      Rabatt: 1,00 € 
      -
      Stand der Daten: 1. August 2021 14:13
      Xucker Puderxucker Erythrit 600g Dose - kalorienfreier...
      Xucker Puderxucker Erythrit 600g Dose - kalorienfreier Zuckerersatz als vegane & zahnfreundliche Puderzucker Alternative zum Kochen & Backen I Erythritol zuckerfrei
      8,28 €
       
       
      -
      Stand der Daten: 1. August 2021 14:13

       

      Zebra

      Fruchtiger Hähnchensalat mit Heidelbeeren
      vorherige
      Fruchtiger Hähnchensalat mit Heidelbeeren
      Rindergeschnetzeltes mit Low Carb Honig-Senf-Sauce
      weiter
      Rindergeschnetzeltes mit Low Carb Honig-Senf-Sauce
      Fruchtiger Hähnchensalat mit Heidelbeeren
      vorherige
      Fruchtiger Hähnchensalat mit Heidelbeeren
      Rindergeschnetzeltes mit Low Carb Honig-Senf-Sauce
      weiter
      Rindergeschnetzeltes mit Low Carb Honig-Senf-Sauce