• Home
  • Keto
  • Low Carb Johannisbeer-Streuselkuchen vom Blech!
0 0
Low Carb Johannisbeer-Streuselkuchen vom Blech!

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie k├Ânnen einfach diese URL kopieren und weitergeben

Zutaten

Portionen:
Zutaten R├╝hrkuchen:
3 Eier (Gr├Â├če M)
80 g Xylit Affiliate-Link
250 g Quark
150 g Mandelmehl, wei├č (ent├Âlt) Affiliate-Link
20 g Bambusfasern Affiliate-Link
10 g Guarkernmehl Affiliate-Link
500 g Johannisbeeren
1 Fl├Ąschchen Zitronenaroma
25 g Butter, fl├╝ssig
1/2 TL Backpulver
Zutaten Streusel:
200 g Weiche Butter
200 g Mandelmehl, wei├č (ent├Âlt) Affiliate-Link
100 g Xylit Affiliate-Link
1 Fl├Ąschchen Zitronenaroma

Low Carb Johannisbeer-Streuselkuchen vom Blech!

Besonderheiten:
  • F├╝r Diabetiker
  • Glutenfrei
  • Keto
  • Low Carb
  • Vegetarisch
  • zuckerfrei
K├╝che:
    • Serviert 20
    • Mittel

    Zutaten

    • Zutaten R├╝hrkuchen:

    • Zutaten Streusel:

    Beschreibung:

    teilen

    Der Low Carb Johannisbeer-Streuselkuchen ist ein perfekter Kuchen f├╝r das Kaffeekr├Ąnzchen. Er ist nicht zu schwer und auch nicht zu s├╝├č und er flie├čt im Sommer auch nicht davon. Und durch die frischen Johannisbeeren bleibt er zudem angenehm saftig.

    In diesem Beitrag bekommst du nicht nur das Rezept f├╝r den Low Carb Johannisbeer-Streuselkuchen, sondern auch ein FAQ zum Zutatentausch sowie weitere Low Carb Johannisbeer-Rezepte.

    Johannisbeer-Streuselkuchen

    Das Besondere an diesem Johannisbeer-Streuselkuchen

    Das Besondere an diesem Johannisbeer-Streuselkuchen ist, dass er nicht mit Hefeteig gebacken wird. Stattdessen backe ich einen R├╝hrteig und verteile diese auf ein Blech und belege ihn dann mit den Johannisbeeren und den Streuseln.

    Au├čerdem ist dieser Kuchen auf Basis von Mandelmehl*. Somit ist er glutenfrei. Aber ich verzichte auch auf Zucker und setze stattdessen auf Xylit*.

    So ist dieser Johannisbeer-Streuselkuchen auch perfekt f├╝r deine Low Carb Ern├Ąhrung.

    Johannisbeer-Streuselkuchen Low Carb

    FAQ zum Zutatentausch:

    Kann ich auch Erythrit benutzen?

    Ja, das kannst du machen. Es geht auch eine Mischung aus Erythrit* und Stevia.

    kann ich die Bambusfasern weglassen?

    Weglassen nicht, aber du kannst auch Kokosmehl oder theoretisch Eiwei├čpulver verwenden. Eventuell musst du etwas mehr dazu geben.

    Kann ich auch gemahlene Mandeln nehmen?

    Das empfehle ich nicht, denn die Mandeln haben mehr Fett und nehmen nicht so viel Fl├╝ssigkeit auf. Zudem kann es st├Ąrker nach Marzipan schmecken.

    Lese mehr ├╝ber Mandelmehl.

    Kann ich auch andere Beeren verwenden?

    Klar, du kannst auch Erdbeeren, Himbeeren oder Brombeeren nehmen.

    Kann ich das Guarkernmehl austauschen?

    Ja, ich kann dir auch Konjakmehl empfehlen. Ich kaufe es bei shileo.de. 

    10% sparen mit schwarzgruen10

    Low Carb Johannisbeer-Streuselkuchen

    Weitere Low Carb Johannisbeer-Rezepte

    Du suchst neben dem Johannisbeer-Streuselkuchen noch weitere leckere Rezepte? Dann empfehle ich dir diese Beitr├Ąge:

    Zum Johannisbeer-Streuselkuchen Rezept

    5/5 - (2 votes)

    Schritte

    1
    Erledigt

    Die Eier und das Xylit mit dem Aroma am besten mit der K├╝chenmaschine schaumig r├╝hren.

    2
    Erledigt

    W├Ąhrenddessen die Johannisbeeren waschen und von den St├Ąngeln entfernen.

    3
    Erledigt

    Anschlie├čend Quark und Butter zur Ei-Xylit-Masse geben und nochmal gut verr├╝hren.

    4
    Erledigt

    Dann das Mandelmehl mit den Bambusfasern, dem Guarkernmehl und dem Backpulver vermischen und zum restlichen Teig geben.

    5
    Erledigt

    Alles gut verkneten. Wenn der Teig noch zu klebrig ist, noch 1 ÔÇô 2 EL Mandelmehl hinzugeben.

    6
    Erledigt

    Den Backofen auf 180┬░c vorheizen.

    7
    Erledigt

    Nun ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig darauf verteilen.

    8
    Erledigt

    Vorsicht der Teig ist etwas klebrig. Am besten k├Ânnt Ihr die Masse mit frisch gewaschenen und noch feuchten H├Ąnden verteilen.

    9
    Erledigt

    Dann die Johannisbeeren darauf verteilen.

    10
    Erledigt

    Dann die Johannisbeeren darauf verteilen:

    Dazu werden alle daf├╝r ben├Âtigten Zutaten gut miteinander vermischt.

    11
    Erledigt

    Wenn die Masse sch├Ân kr├╝melt, kann sie auf dem rohen Kuchen verteilt werden.

    12
    Erledigt

    Nun f├╝r 20 ÔÇô 30 Minuten in den Ofen. Achtet darauf, dass die Streusel nicht zu schnell zu dunkel werden. Ich habe den Kuchen darum auf die 2. Schiene von unten geschoben.

    13
    Erledigt

    Wenn der Kuchen fertig ist abk├╝hlen lassen. Jetzt k├Ânnt ihr den Low Carb Johannisbeer-Streusel-Kuchen genie├čen.

    14
    Erledigt

    Falls ihr euch wundert weswegen ich soviel Zitronenaroma in meine Kuchen mache liegt es daran, dass ich festgestellt habe, dass der kalte Xucker-Geschmack nicht so stark rauskommt.

    Diana Ruchser

    Seit mittlerweile acht Jahren hat sich Diana Ruchser aus N├╝rnberg mit Ihrem Food-Blog ÔÇ×Schwarzgr├╝nes ZebraÔÇť in der Web-Landschaft etabliert. Dort stellt die gelernte Grafikdesignerin regelm├Ą├čig Low Carb-Rezepte vor, die sie selbst entwickelt. Dabei handelt es sich um Abwandlungen klassischer Rezepte, aber auch vollst├Ąndige Neukreationen. Lecker Essen und auch Naschen mit wenig Kohlenhydraten: Genuss und nicht Verzicht steht f├╝r Diana Ruchser klar im Vordergrund. Deshalb bietet sie eine gro├če Auswahl an Kuchen und Keksen zum Nachbacken sowie zahlreiche Ideen f├╝r Desserts. Aber auch Deftiges, Brot und sogar Getr├Ąnke kommen nicht zu kurz.

    Low Carb & Keto: Glasnudelsalat
    vorherige
    Low Carb Glasnudelsalat aus getrockneten Konjaknudeln
    Minischnitzel im Zucchinimantel
    weiter
    Minischnitzel im Zucchini-Mantel – Gesund & Low Carb
    Low Carb & Keto: Glasnudelsalat
    vorherige
    Low Carb Glasnudelsalat aus getrockneten Konjaknudeln
    Minischnitzel im Zucchinimantel
    weiter
    Minischnitzel im Zucchini-Mantel – Gesund & Low Carb

    Kommentar hinzuf├╝gen