0 0
Low Carb Dampfnudeln die Erinnerungen wecken!

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Zutaten

Portionen:
6 Eier (Größe M) Affiliate-Link
250 g Quark Affiliate-Link
100 g Bambusfasern Affiliate-Link
100 g Mandelmehl, weiß (entölt) Affiliate-Link
30 g Flohsamenschalenpulver Affiliate-Link
10 g Konjakmehl Rabattcode: schwarzgruen10
300 + 100 ml lauwarme Milch Affiliate-Link
1 TL Butter, flüssig Affiliate-Link
Salz
1 Päckchen Trockenhefe Affiliate-Link

Low Carb Dampfnudeln die Erinnerungen wecken!

Schön fluffig und sättigend

Besonderheiten:
    Küche:

      Genieße die Low Carb & Keto Dampfnudeln, entweder klassisch mit Vanillesauce oder deftig Gulasch oder Hackfleischsauce.

      • 120 Minuten
      • Serviert 6
      • Mittel

      Zutaten

      Beschreibung:

      teilen

      Ein Rezept für Dampfnudeln haben sich Nutzer:innen aus meiner Facebookgruppe schon öfters gewünscht. Und ich habe sie auch immer wieder getestet und war nicht so recht überzeugt. Jetzt hab ich es wieder probiert und war positiv überrascht. Denn endlich war es so wie ich es mir vorgestellt habe. Darum gibt es jetzt auch das Rezept.

      Dampfnudeln, Germknödel, Buchteln und Rohnudeln, alles das selbe?

      Tatsächlich haben die Gebäckstücke nur den Hefeteig gemeinsam. Aber Dampfnudeln, Germknödel und Buchteln/Rohrnudeln werden unterschiedlich zubereitet. 

      Während Dampfnudeln in einer Pfanne angebraten und mit Deckel erst angebraten und gegart werden, werden Germknödel im oder über dem Wasser gegart. 

      Buchteln und Rohrnudeln hingegen werden im Backofen gebacken und bekommen so eine brötchenartige Kruste.

      Garmethode kombiniert

      Ich muss gestehen, ich habe irgendwie alle Garmethoden kombiniert, denn mein Low Carb Hefeteig ist doch eine ziemliche Zicke. In der Vergangenheit hatte ich nämlich das Problem, dass er im Wasser auseinander viel, in der Pfanne allein nicht aufging und im Backofen schnell eine Kruste bekommen hat.

      Aber ich habe nun die Dampfnudeln einfach in einer Pfanne mit einer Milch-Butter-Mischung gehen lassen und dann mit Deckel im Backofen gegart.

      So hatte ich endlich den gewünschten Effekt. Allerdings war die Kruste nicht so dunkel wie erhofft. Aber das kann man nachträglich imitieren, in dem man die Masse zum Schluss, mit dem Deckel nochmal auf den Herd stellt und noch etwas brutzeln lässt.

      Meine Dampfnudeln sind nicht gefüllt

      Ich habe meine Dampfnudeln nicht gefüllt, weil ich mir nicht sicher war, ob ich sie nur süß genießen will. Zum Schluss war ich auch ganz froh, denn es gab sie auch einmal mit deftiger Sauce. Persönlich hat mich das dann auch etwas an Böhmische Knödel erinnert.

      Wer will kann aber auch versuchen den Knödel mit etwas Kompott zu füllen. Ich persönlich habe es lieber, wie auf den Bildern zu sehen, dazu gereicht.

      Keto Dampfnudeln Low Carb Dampfnudeln

      Tipps und Anmerkungen:

      Ich habe die Dampfnudeln nicht gesüßt. Aus verschiedenen Gründen, zum einen weil ich sie so mit einer deftigen Sauce essen konnte und wie auf dem Foto mit einer süßen Vanillesauce.

      Wer will kann aber etwas Erythrit in den Teig geben.

      Bambusfasern machen den Teig lockerer, daher sind sie wichtig. Alternativ funktioniert Gluten, ich kann aber nicht sagen wieviel, da ich es nicht probiert habe.

      Konjakmehl verwende ich, weil ich bemerkt habe, dass es die Bindung unterstützt. Ich nehme dafür das von Shileo.de. Dort kannst du auch die getrockneten Konjaknudeln sowie -Reis verwenden.

      10% sparen mit schwarzgruen10

      Alternativ zum Konjakmehl müsste auch Guarkernmehl oder Johannisbrotkernmehl gehen, ich habe es aber nicht ausprobiert.

      Meine Vanillesauce ist quasi auch aus einem Shileo Produkt, denn ich habe 2 Esslöffel Shileopudding, mit weiterem Pudererythrit und einem Liter Milch aufgekocht und dann serviert.

      Dieses Rezept gehört zu meinen süßen Hauptspeisen, sowie auch:

      5/5 - (1 vote)

      Schritte

      1
      Erledigt

      Die Eier mit dem Quark verquirlen.

      2
      Erledigt

      Das Mandelmehl mit den Bambusfasern, dem Flohsamenschalenpulver, der Hefe, etwa 1 TL Salz und dem Konjakmehl vermengen.

      3
      Erledigt

      Die trockenen Zutaten zur Eier-Quarkmasse geben und nach und nach 300 ml Wasser dazu geben.

      4
      Erledigt

      Alles zu einem homogenen, leicht klebrigen Teig verkneten.

      5
      Erledigt

      Etwa 5 Minuten warten bis sich der Teig formen lässt.

      6
      Erledigt

      Den Teig zu sechs gleichgroßen Kugeln formen.

      7
      Erledigt

      Milch, flüssige Butter und etwas Salz vermengen und in eine Pfanne mit Deckel gießen.

      8
      Erledigt

      Die Teigkugeln darauf, mit Abstand verteilen.

      9
      Erledigt

      Ein Tuch über die Pfanne legen und die Dampfnudeln ca. eine Stunde, an einem warmen Ort, gehen lassen.

      10
      Erledigt

      Dann den Deckel auf die Pfanne geben und in den Backofen bei ca. 140° Umluft in den Backofen geben und ca. 45 - 60 Minuten backen.

      11
      Erledigt

      Während dem Garvorgang nicht den Backofen öffnen.

      12
      Erledigt

      Währenddessen die Beilagen nach Wahl vorbereiten. Ich hatte zum Beispiel einmal Vanillesauce und einmal Hackfleischsauce dazu.

      Diana Ruchser

      Seit mittlerweile acht Jahren hat sich Diana Ruchser aus Nürnberg mit Ihrem Food-Blog „Schwarzgrünes Zebra“ in der Web-Landschaft etabliert. Dort stellt die gelernte Grafikdesignerin regelmäßig Low Carb-Rezepte vor, die sie selbst entwickelt. Dabei handelt es sich um Abwandlungen klassischer Rezepte, aber auch vollständige Neukreationen. Lecker Essen und auch Naschen mit wenig Kohlenhydraten: Genuss und nicht Verzicht steht für Diana Ruchser klar im Vordergrund. Deshalb bietet sie eine große Auswahl an Kuchen und Keksen zum Nachbacken sowie zahlreiche Ideen für Desserts. Aber auch Deftiges, Brot und sogar Getränke kommen nicht zu kurz.

      Low Carb Blumenkohl-Kroketten mit Consorcio Serrano
      vorherige
      (Werbung) Low Carb Blumenkohl-Kroketten mit Consorcio Serrano Schinken und Käse
      Die leckere heiße weiße Schokolade ist ein perfektes Getränk für kalte Tage. Das Rezept wärmt von innen und schmeckt richtig lecker.
      weiter
      Heiße weiße Schokolade – Ein Low Carb Rezept für kalte Wintertage!
      Low Carb Blumenkohl-Kroketten mit Consorcio Serrano
      vorherige
      (Werbung) Low Carb Blumenkohl-Kroketten mit Consorcio Serrano Schinken und Käse
      Die leckere heiße weiße Schokolade ist ein perfektes Getränk für kalte Tage. Das Rezept wärmt von innen und schmeckt richtig lecker.
      weiter
      Heiße weiße Schokolade – Ein Low Carb Rezept für kalte Wintertage!

      Kommentar hinzufügen