0 0
Leckere Low Carb Spiegelei-Kekse

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen anpassen:
1 Ei(er)
250 g Quark 40%
6 EL Öl
80 g Xylit Affiliate-Link
30 g Kokosmehl Affiliate-Link
150 g Mandelmehl Affiliate-Link
30 g Flohsamenschalenpulver Affiliate-Link
15 g Backpulver
1 Prise Salz
5 EL Pudererythrit Affiliate-Link
Zitronensaft
Ei-Ausstecher Affiliate-Link

Leckere Low Carb Spiegelei-Kekse

Eigenschaften:

    Zutaten

    Anweisungen

    Share
    Rate this post

    Ostern naht und ich habe ein paar Kekse gebacken, Spiegelei-Kekse um genau zu sein. Sie sind die frühlinghafte Variante der Spitzbuben zu Weihnachten. Farblich passend ist hier eine Aprikosen-Konfitüre verarbeitet. Natürlich ist meine Variante wie immer Low Carb und glutenfrei.Spiegelei-Kekse Spiegelei-Kekse Spiegelei-Kekse Spiegelei-Kekse

    Schritte

    1
    Erledigt

    Zubereitung Osterei-Kekse:

    Das Öl, mit dem Ei, dem Quark und das Xylit mit einander vermengen.

    2
    Erledigt

    Das Mandelmehl, das Flohsamenschalenpulver und das Kokosmehl mit dem Backpulver sowie der Prise Salz vermengen.

    3
    Erledigt

    Dann das Mehlgemisch zur Quark-Öl-Masse geben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

    4
    Erledigt

    Nun den Teig zwischen 2 Backpapieren dünn ausrollen und soviel wie möglich ausstechen.

    5
    Erledigt

    Die Hälfte der rohen Teig-Eier zusätzlich ausstechen. Dazu eine kleine runde Form nehmen und in der Mitte des Ei ein Loch ausstechen.

    6
    Erledigt

    Die Kekse bei 160° Umluft etwa 15 Minuten backen lassen

    7
    Erledigt

    Anschließend gut abkühlen lassen.

    8
    Erledigt

    Das Pudererythrit mit dem Zitronensaft zu einem Xuckerguss anrühren und die Kekse mit dem zusätzlichen Loch bestreichen und trocknen lassen.

    9
    Erledigt

    Die Kekse ohne Loch mit Konfitüre bestreichen und die anderen Kekse mit dem Xuckerguss nach oben, auflegen. Dann trocknen lassen.

    10
    Erledigt

    Jetzt können die Spiegelei-Kekse serviert werden.

    Zebra

    Brokkolisotto
    Bisherige
    Brokkolisotto mit Garnelen und Tomaten
    Bärlauch-Schnecken
    Nächste
    Low Carb Bärlauch-Schnecken
    Brokkolisotto
    Bisherige
    Brokkolisotto mit Garnelen und Tomaten
    Bärlauch-Schnecken
    Nächste
    Low Carb Bärlauch-Schnecken

    Füge deinen Kommentar hinzu