• Home
  • Keto
  • Töööröööö! – Mega cremige Low Carb Benjamin-Blümchen-Torte
0 0
Töööröööö! – Mega cremige Low Carb Benjamin-Blümchen-Torte

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Zutaten

Portionen:
Low Carb Biskuit:
5 Eier (Größe M)
130 g Erythrit Affiliate-Link
80 g Mandelmehl, weiß (entölt) Affiliate-Link
20 g Bambusfasern Affiliate-Link
15 g Flohsamenschalenpulver Affiliate-Link
1 TL Backpulver
100 ml Wasser, lauwarm
Füllung:
30 g Schoko-Puddingpulver Affiliate-Link
500 g Sahne
1 TL Kakaopulver
Bei Bedarf Pudererythrit Affiliate-Link
Hülle:
300 g Erdbeeren
150 g Pudererythrit Affiliate-Link
5 - 10 g Konjakmehl (Rabattcode schwarzgruen10)
300 g Frischkäse
500 g Mascarpone
200 g Sahne
nach belieben Erdbeer-Aroma Affiliate-Link
Liebesperlen, zuckerfrei Affiliate-Link
Sonstiges:
26 cm Durchmesser Springform mit Backpapier Affiliate-Link
Backring Affiliate-Link
Spritzbeutel Affiliate-Link
Klicke auf die Zutaten mit dem i und bestelle bequem bei Amazon

Töööröööö! – Mega cremige Low Carb Benjamin-Blümchen-Torte

Die Kindheitserinnerung in Kuchenform.

Besonderheiten:
  • Für Diabetiker
  • Glutenfrei
  • Keto
  • Low Carb
  • Vegetarisch
  • zuckerfrei
Küche:
    • 240 Minuten
    • Serviert 12
    • Mittel

    Zutaten

    • Low Carb Biskuit:

    • Füllung:

    • Hülle:

    • Sonstiges:

    • Klicke auf die Zutaten mit dem i und bestelle bequem bei Amazon

    Beschreibung:

    teilen

    Letztens hatte mein Freund Geburtstag und ich habe ihn gefragt, was er sich zum Geburtstag wünscht. Als Antwort habe ich bekommen „Eine Benjamin-Blümchen-Torte“. Öhm ok. Es kam etwas unerwartet, aber ich bin anfällig für so Ideen und habe beschlossen, die Torte Low Carb und zuckerfrei umzusetzen.

    In diesem Beitrag bekommst du nicht nur das Rezept für die Low Carb Benjamin-Blümchen-Torte, sondern ich erzähle dir auch etwas zu den Zutaten. Außerdem bekommst du noch weitere Low Carb Torten Ideen.

    Keto Benjamin-Blümchen-Torte

    Ist die Low Carb Benjamin-Blümchen-Torte eine große Herausforderung?

    Ich musste erst mal recherchieren, was die Torte so ausmacht und habe festgestellt, dass das garnicht so schwer ist. Denn zum einen besteht der Kuchen aus einem Biskuit, einer Schokoladencreme und einer Erdbeercreme. Das Original ist meines Erachtens mit einer Buttercreme. Darauf hatte ich allerdings keine Lust. Darum habe ich eine etwas leichtere Creme gemacht, wenn auch trotzallem immer noch Sahne und Mascarpone drin ist.

    Tipps und Anmerkungen zu den Zutaten

    Da ich für schnelle Schokocremes nun das Schoko-Pudding-Pulver von Shileo entdeckt habe, habe ich das natürlich gerne genutzt und so die Zubereitung noch deutlich vereinfacht.

    Die kannst du mit meinem Code: schwarzgruen10 so wie das Konjakmehl bei Shileo.de mit 10% Rabatt kaufen. Das gilt übrigens immer. 

    10% sparen mit schwarzgruen10

    Aber auch die Erdbeer-Creme ist für Anfänger nicht so schwer. Wichtig ist es nur, dass die Creme möglichst nicht mit der Küchenmaschine angerührt wird, da sie sonst ihre Struktur verlieren kann und so zu flüssig wird.

    Low Carb Benjamin-Blümchen-Torte

    Zuckerfreie Liebesperlen, was ist das?

    Tatsächlich habe ich für die Benjamin-Blümchen-Torte die Zuckerstreusel gekauft. Die sind von Pickerd* und ich hatte sie schon recht lange im Schrank. Sie sind hauptsächlich aus Xylit*, aber auch aus Maisstärke. Grundsätzlich habe ich aber so um die 10 g für meinen Kuchen verwendet.

    Bestelle die Zuckerfreie Dekor-Perlchen 1x 33 g*

    Wer mein Muffinbuch Low Carb Baking. Muffins & Cupcakes hat, findet dort aber auch ein Rezept für selbstgemachte Streusel aus Erythrit*.

    Cover Low Carb Baking Muffins & Cupcakes

    Der kleine Elefant auf dem Foto gehört übrigens zur Original-Torte. Die hat mein Freund schonmal vor Jahren zum Geburtstag von Freunden bekommen. Allerdings war die Torte ihm viel zu süß. Von dieser hier war er aber völlig begeistert. Genauso wie die Geburtstagsgäste und ich musste versprechen das Rezept für die Benjamin-Blümchen-Torte online zu stellen.

    Falls du trotzdem einen kleinen Elefanten suchst, dann ist dieser hier Topper vielleicht das Richtige für dich:

    Low Carb Benjamin Blümchentorte

    Weitere Low Carb Torten-Rezepte

    Du suchst neben der Benjamin-Blümchen-Torte noch weitere Low Carb Torten? Dann schaue dir diese Beiträge an:

    Zum Rezept der Benjamin-Blümchen-Torte

    5/5 - (2 votes)

    Schritte

    1
    Erledigt

    Das Mandelmehl mit den Bambusfasern, Flohsamenschalenpulver und Backpulver vermengen.

    2
    Erledigt

    Die Eier trennen und das Eiweiß mit etwa 2/3 vom Erythrit steif schlagen.

    3
    Erledigt

    Das Eigelb mit dem restlichen Erythrit und dem Wasser schaumig rühren.

    4
    Erledigt

    Dann das Mehlgemisch vorsichtig rühren.

    5
    Erledigt

    Dann den Eischnee unterheben bis eine homogene luftige Masse entsteht.

    6
    Erledigt

    Den Kuchenteig in eine Springform geben und bei 160° Umluft etwa 30 Minuten backen.

    7
    Erledigt

    Dann abkühlen lassen und gut abdecken, damit der Kuchen nicht austrocknet.

    8
    Erledigt

    Nun die Schoko-Creme zubereiten. Dazu das Puddingpulver mit dem Kakaopulver vermengen.

    9
    Erledigt

    Die Sahne aufschlagen und nach und nach das Pulver dazugeben bis eine schöne Creme entsteht. Falls nötig mit etwas Pudererythrit nachsüßen.

    10
    Erledigt

    Den Biskuit einmal in der Mitte durchschneiden damit zwei Teile entstehen.

    11
    Erledigt

    Den Boden in einen Backring klemmen und die Schokocreme darüber verteilen.

    12
    Erledigt

    Den "Deckel" vom Kuchen darauf drücken und alles gut abkühlen lassen.

    13
    Erledigt

    Nun die Erdbeer-Creme zubereiten.

    14
    Erledigt

    Dazu die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, klein schneiden und pürieren.

    15
    Erledigt

    Das Pudererythrit mit dem Konjakmehl vermengen.

    16
    Erledigt

    Die Sahne steifschlagen und einen Teil der Süße mit dem Konjakmehl dazu geben. Bis eine feste Creme entsteht.

    17
    Erledigt

    Nun die Mascarpone und den Frischkäse mit der Hand zu einer homogenen Creme rühren. Die Sahne dazu geben.

    18
    Erledigt

    Etwa 1/4 der Creme wegnehmen und gegebenenfalls noch nachsüßen.

    19
    Erledigt

    Zum Schluss die restliche Süße dazu geben bis eine gut streichbare Creme entsteht.

    20
    Erledigt

    Nach Belieben noch etwas Erdbeer-Aroma dazu geben.

    21
    Erledigt

    Nun den Kuchen vom Backrahmen lösen und die Erdbeer-Creme gleichmäßig rundherum auftragen.

    22
    Erledigt

    Die abgenommene neutrale Creme in einen Spritzbeutel füllen und vorne einschneiden. Anschließend die Benjamin-Blümchen-Torte mit Tupfen verzieren.

    23
    Erledigt

    Zum Schluss mit zuckerfreien Liebesperlen betreuen.

    Diana Ruchser

    Seit mittlerweile acht Jahren hat sich Diana Ruchser aus Nürnberg mit Ihrem Food-Blog „Schwarzgrünes Zebra“ in der Web-Landschaft etabliert. Dort stellt die gelernte Grafikdesignerin regelmäßig Low Carb-Rezepte vor, die sie selbst entwickelt. Dabei handelt es sich um Abwandlungen klassischer Rezepte, aber auch vollständige Neukreationen. Lecker Essen und auch Naschen mit wenig Kohlenhydraten: Genuss und nicht Verzicht steht für Diana Ruchser klar im Vordergrund. Deshalb bietet sie eine große Auswahl an Kuchen und Keksen zum Nachbacken sowie zahlreiche Ideen für Desserts. Aber auch Deftiges, Brot und sogar Getränke kommen nicht zu kurz.

    Die Parmesan-Waffeln eignen sich fürs Eierfasten. Das Rezept ist Low Carb und Keto.
    vorherige
    Eierfasten Tag 3 mit Parmesan-Waffeln
    Der Haselnuss-Birnenkuchen mit Käsekuchenkern ist lecker Low Carb und glutenfrei.
    weiter
    Low Carb Haselnuss-Birnenkuchen mit Käsekuchenkern
    Die Parmesan-Waffeln eignen sich fürs Eierfasten. Das Rezept ist Low Carb und Keto.
    vorherige
    Eierfasten Tag 3 mit Parmesan-Waffeln
    Der Haselnuss-Birnenkuchen mit Käsekuchenkern ist lecker Low Carb und glutenfrei.
    weiter
    Low Carb Haselnuss-Birnenkuchen mit Käsekuchenkern

    2 Kommentare Kommentare ausblenden

    Oh wow, wie toll ist das denn bitte???? Aber habe ich Tomaten auf den Augen oder hast Du Beschreibung der einzelnen Schritte absichtlich weggelassen?

    Hallo Rita,

    nein, das war natürlich keine Absicht. Ich weiß nicht, welchen technischer Fehler sich eingeschlichen hat, aber ich musste tatsächlich auch die Beschreibung neu schreiben, weil alles weg war. Ich hoffe, ich habe das nicht auch bei anderen Rezepten. Sollte dir sowas auffallen, bitte gerne wieder Bescheid geben.

    Liebe Grüße

    Kommentar hinzufügen