0 0
Low Carb Erdbeer-Caipirinha – ohne Zucker Drinks genießen!

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Zutaten

Portionen:
2 - Cachaça Affiliate-Link
75 ml Erdbeerpüree aus frischen Erdbeeren
1 - 2 TL Erythrit Bronze Affiliate-Link
Crushed Ice
Holzstößel Affiliate-Link
Klicke auf die Zutaten mit dem i und bestelle bequem bei Amazon

Low Carb Erdbeer-Caipirinha – ohne Zucker Drinks genießen!

Besonderheiten:
  • Für Diabetiker
  • Glutenfrei
  • Keto
  • Low Carb
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • zuckerfrei
Küche:
    • Serviert 1
    • einfach

    Zutaten

    • Klicke auf die Zutaten mit dem i und bestelle bequem bei Amazon

    Beschreibung:

    teilen

    Es ist Sommer! Die Sonne scheint und die Temperaturen steigen. Der Wunsch nach Kuchen schwindet, aber die Lust nach eisgekühlten Getränken steigt. So erging es mir diese Woche. Bei teilweise über 30° war der Gedanke an das Backen kaum auszuhalten. Dafür war der Wunsch nach Strand, Meer und einem Cocktail umso größer.

    Gut, Strand und Meer sind in Nürnberg nur schwer zu machen, außer man geht an den Stadtstrand. Aber hier verführen uns nur die Tücken aus Zucker und anderen Sünden. Also habe ich beschlossen, mir meinen Erdbeer-Caipirinha für Balkonien zu mixen. Low Carb versteht sich.

    In diesem Beitrag bekommst du nicht nur das Rezept, sondern du kannst auch in einem FAQ typische Fragen nachlesen, außerdem empfehle ich dir noch weitere Low Carb Cocktails.
     

    Was ist ein Erdbeer-Caipirinha?

    Der Erdbeer-Caipi ist eine fruchtige Variante des brasilianischen Klassikers. Er wird ähnlich zubereitet und anschließend mit frischem Erdbeerpüree verfeinert.

    Der Cocktail besteht traditionell aus Limetten, Rohrzucker, Cachaça, Erdbeeren und Eiswürfeln.

    Ich setze bei meinem Low Carb & Keto Rezept aber auch Erythrit* mit Karamellgeschmack.

    So ist der Drink auch zuckerfrei und kalorienarm.

    FAQ und Zutatentausch:

    Kann ich den Cocktail auch ohne Erdbeeren zubereiten?

    Ja, kannst du, schaue dir doch auch mal mein normales Caipirinha Rezept an.

    Kann ich den Erdbeer-Caipi auch ohne Alkohol zubereiten?

    Natürlich kannst du den Alkohol auch weglassen. Wenn du willst, kannst du dafür etwas Aroma dazu geben.

    Kann ich auch andere Früchte verwenden?

    Auch das funktioniert, ich empfehle dafür Himbeeren oder Heidelbeeren.

    Kann ich auch einen anderen Süßstoff verwenden?

    Du kannst auch normales Erythrit* oder Flüssigsüßstoff verwenden.

    Weitere leckere Cocktail-Rezepte

    Neben dem Erdbeer-Caipirinha findest du auch weitere Cocktail-Rezepte auf meiner Seite, wie zum Beispiel:

    Wenn du eine größere Auswahl suchst, dann empfehle ich dir mein Buch „Low Carb Cocktails“. Dort findest du insgesamt 60 Rezepte. Neben bekannten Klassikern gibt es auch Neukreationen, alkoholfreie Drinks aber auch Liköre, Sirup und heiße Getränke.

    Alle Cocktails sind kohlenhydratarm sowie zuckerfrei!

    Kaufen kannst du das Buch in meinem kleinen Onlineshop, gedruckt oder als PDF.

    Das Buch Low Carb Cocktails beinhaltet 60 leckere kohlenhydratarme Cocktails und Drinks für Sommer und WInter.

    Zum Erdbeer-Caipirinha Rezept:

    5/5 - (1 vote)

    Schritte

    1
    Erledigt

    Die Limette waschen, halbieren, vierteln und dann achteln.

    2
    Erledigt

    Dann die halbe Limette, also vier Achtel, in das Cocktailglas geben.

    3
    Erledigt

    Das Erythrit Bronze hinzugeben und mit einem Holzmörser zerstoßen.

    4
    Erledigt

    Ein Teil des Crushed Ice in das Glas geben (etwa bis zur Hälfte vom Glas).

    5
    Erledigt

    Dann den Alkohol und das Erdbeerpüree dazu geben. Den Erdbeer-Caipirinha verrühren und das Glas mit weiterem Crushed Ice auffüllen.

    6
    Erledigt

    Einen Strohalm einstecken und mit einer Erdbeere verzieren.

    7
    Erledigt

    Fertig ist der leckere und erfrischende Cocktail.

    Diana Ruchser

    Seit mittlerweile acht Jahren hat sich Diana Ruchser aus Nürnberg mit Ihrem Food-Blog „Schwarzgrünes Zebra“ in der Web-Landschaft etabliert. Dort stellt die gelernte Grafikdesignerin regelmäßig Low Carb-Rezepte vor, die sie selbst entwickelt. Dabei handelt es sich um Abwandlungen klassischer Rezepte, aber auch vollständige Neukreationen. Lecker Essen und auch Naschen mit wenig Kohlenhydraten: Genuss und nicht Verzicht steht für Diana Ruchser klar im Vordergrund. Deshalb bietet sie eine große Auswahl an Kuchen und Keksen zum Nachbacken sowie zahlreiche Ideen für Desserts. Aber auch Deftiges, Brot und sogar Getränke kommen nicht zu kurz.

    Der Lyoner-Eintopf ist mega lecker, Low Carb und glutenfrei!
    vorherige
    Low Carb Lyoner-Eintopf mit Kartoffelgeschmack
    Das Schnitzel Elsässer Art ist ein leckeres Low Carb Gericht..
    weiter
    Low Carb & Keto: Schnitzel Elsässer Art mit Selleriepüree
    Der Lyoner-Eintopf ist mega lecker, Low Carb und glutenfrei!
    vorherige
    Low Carb Lyoner-Eintopf mit Kartoffelgeschmack
    Das Schnitzel Elsässer Art ist ein leckeres Low Carb Gericht..
    weiter
    Low Carb & Keto: Schnitzel Elsässer Art mit Selleriepüree

    Kommentar hinzufügen