0 0
Die Alternative zum Kartoffelsalat: Kohlrabi-Karotten-Salat mit Mayo & Joghurt

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Die Alternative zum Kartoffelsalat: Kohlrabi-Karotten-Salat mit Mayo & Joghurt

Besonderheiten:
  • Für Diabetiker
  • Glutenfrei
  • Keto
  • Low Carb
  • Vegetarisch
  • zuckerfrei
Küche:
    • 40
    • Serviert 6
    • einfach

    Zutaten

    Beschreibung:

    teilen

    Ich gebe zu der Kohlrabi-Karotten-Salat mit Mayo-Joghurt-Soße ist entstanden weil ich einen kohlenhydratarmen Kartoffelsalat machen wollte. Da ich aber das Kind gerne beim Namen nenne heißt er nicht „falscher“ Kartoffelsalat sondern einfach nur Kohlrabi-Karotten-Salat mit Mayo-Joghurt-Soße. 🙂 Aber schmecken tut er genauso gut, darum wünsche ich viel Spaß beim Nachkochen.

    In diesem Beitrag findest du nicht nur das Rezept für den Kohlrabi-Karotten-Salat sondern auch ein kleines FAQ zum Zutatentausch sowie weitere Empfehlungen für Low Carb Salate.

    Low Carb Kohlrabi-Karotten-Salat

    Das Besondere am Kohlrabi-Karotten-Salat

    Persönlich muss ich ja sagen, dass ich finde, dass die Deutschen die Salate mit Mayo perfektioniert haben. Es gibt soviele verschiedene Salate die damit angerichtet werden, zum Beispiel auch Nudelsalat oder Kartoffelsalat.

    Witzigerweise kenne ich es so, dass viele den Fettgehalt sparen wollen und stattdessen Miracle Whip nehmen. Dabei hat diese Creme, wie ich sie nenne, ebenfalls viele Kalorien und ist quasi eine Mischung aus Mayo, Joghurt, Zucker und Essig.

    Persönlich mag ich sie auch, weil sie für mich Kindheitserinnerungen ausstrahlt. Daher habe ich bei diesem Rezept auch als Basis nachgebastelt.

    Kartoffelsalat ohne Kartoffeln

    Mein ursprünglicher Gedanke war, dass ich hier einen Kartoffelsalat ohne Kartoffeln mache, aber ich mag tatsächlich was er ist. Ein Kohlrabisalat mit Karottenstückchen und etwas Speck und Zwiebeln. Er ist etwas süßlicher als ein Kartoffelsalat, aber ich finde es nicht schlecht.

    Zudem habe ich mittlerweile auch andere Rezepte die den Namen Fake Kartoffelsalat verdient haben. Wie meine schwäbische Variante oder oder meinen Blumenkohlsalat.

    Low Carb Kohlrabi-Karotten-Salat

    FAQ zum Zutatentausch:

    Kann ich die Karotten auch weglassen?

    klaro, du kannst die Mengen auch nach belieben anpassen. Vielleicht nur Kohlrabi dafür eben 900 g oder 700 Kohlrabi und dafür 200 g Karotte usw. Alternativ zur Karotte kann ich auch Petersilienwurzel empfehlen.

    Kann ich auch weniger Mayo nehmen?

    Ja, ich nehme tatsächlich immer soviel wie ich da hab. Oft hab ich nur 50 g dann strecke ich es mit Joghurt.

    Kann ich Mayo auch weglassen?

    Theoretisch ja, du kannst auch Schmand benutzen.

    Kann ich auch einen anderen Essig verwenden?

    Ja, das geht auch, achte einfach darauf, dass er keine Kohlenhydrate hat.

    Kann ich den Schinken auch weglassen?

    Ja, das ist auch in Ordnung. Theoretisch kannst du auch die Zwiebeln weglassen und so das Braten sparen.

    Keto Kohlrabi-Kartoffelsalat

    Weitere Low Carb Salat-Rezepte

    Du suchst noch weitere Salat-Rezepte? Dann empfehle ich dir auch diese Beiträge.

    Weitere Low Carb Rezepte in meinem Kochbuch

    Du suchst noch weitere Low Carb Rezepte? Dann möchte ich dir mein Buch „Das große Low Carb Kochbuch“ von mir empfehlen. Dort findest du meine besten 90 Rezepte. Von Broten, Frühstück, Salaten, Beilagen und Hauptgerichten bis hin zu Desserts, Kuchen sowie Drinks ist hier alles dabei.

    Kaufen kannst du es bei

    Das große Low Carb Kochbuch! 90 Low Carb Rezepte für alle Anlässe!
     Preis: € 24,99 Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    oder in meinem kleinen Onlineshop.

    Das große Low Carb Kochbuch

    Zum Kohlrabi-Karotten-Salat Rezept

     

    4.3/5 - (3 votes)

    Schritte

    1
    Erledigt

    Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

    2
    Erledigt

    Den Kohlrabi vierteln bzw. achteln (je nach Größe des Kohlrabis) und für 20 Minuten kochen lassen.

    3
    Erledigt

    Währenddessen die Karotten halbieren und nach der oben angegebenen Zeit ebenfalls in den Topf geben. Das Gemüse dann gemeinsam weitere 20 Minuten köcheln lassen.

    4
    Erledigt

    Wenn die Knollen nichtmehr hart sind, können sie herausgeholt und zum Abkühlen zur Seite gestellt werden.

    5
    Erledigt

    Sobald der Kohlrabi-Karotten-Mix abgekühlt ist, in dünne Scheiben schneiden (wie bei einem Kartoffelsalat).

    6
    Erledigt

    Nun die Mayonnaise mit dem Joghurt verrühren und den Essig dazugeben.

    7
    Erledigt

    Und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken, anschließend über die Gemüsescheiben geben und vermengen.

    8
    Erledigt

    Zum Schluss die Zwiebel klein schneiden und zusammen mit dem Schinken in einer Pfanne knusprig braun anbraten, dann zum Salat geben.

    9
    Erledigt

    Jetzt ist der Kohlrabi-Karotten-Salat mit Mayo-Joghurt-Soße zum Servieren bereit.

    Diana Ruchser

    Seit mittlerweile acht Jahren hat sich Diana Ruchser aus Nürnberg mit Ihrem Food-Blog „Schwarzgrünes Zebra“ in der Web-Landschaft etabliert. Dort stellt die gelernte Grafikdesignerin regelmäßig Low Carb-Rezepte vor, die sie selbst entwickelt. Dabei handelt es sich um Abwandlungen klassischer Rezepte, aber auch vollständige Neukreationen. Lecker Essen und auch Naschen mit wenig Kohlenhydraten: Genuss und nicht Verzicht steht für Diana Ruchser klar im Vordergrund. Deshalb bietet sie eine große Auswahl an Kuchen und Keksen zum Nachbacken sowie zahlreiche Ideen für Desserts. Aber auch Deftiges, Brot und sogar Getränke kommen nicht zu kurz.

    Die Käsesahnetorte ist ein leckerer Low Carb Kuchen ganz ohne Zucker und ohne Mehl.
    vorherige
    Low Carb & Keto Käsesahnetorte mit frischen Erdbeeren
    Der falsche Couscous-Salat aus Blumenkohl ist ein leckeres Low Carb Gericht.
    weiter
    Low Carb Couscous-Salat aus Blumenkohl
    Die Käsesahnetorte ist ein leckerer Low Carb Kuchen ganz ohne Zucker und ohne Mehl.
    vorherige
    Low Carb & Keto Käsesahnetorte mit frischen Erdbeeren
    Der falsche Couscous-Salat aus Blumenkohl ist ein leckeres Low Carb Gericht.
    weiter
    Low Carb Couscous-Salat aus Blumenkohl

    Kommentar hinzufügen