• Home
  • Fisch
  • Lachs auf Spinat mit gratinierter Hollandaise
0 0
Lachs auf Spinat mit gratinierter Hollandaise

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Lachs auf Spinat mit gratinierter Hollandaise

Besonderheiten:
    Küche:

      Zutaten

      Beschreibung:

      teilen

      Was schon wieder Lachs? Man könnte meinen ich werde doch noch ein Fischliebhaber. Denn nach meinen Lachsfrikadellen gibt es heute Lachs auf Spinat mit gratinierter Hollandaise-Sauce. Ich gebe zu, ich kam darauf nicht selbst, aber ich habe es im Norden auf einer Speisekarte entdeckt und musste es bestellen. Dort wurde es allerdings mit Brot serviert. Ich finde allerdings das ist überhaupt nicht nötig. Im Gegenteil, darum ist meine Variante ist eine super Keto Version. Aber probiert es selbst.

      So wird der Lachs auf Spinat gekocht:

      Den Spinat auftauen und etwas ausdrücken. Dann mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver sowie Muskatnuss abschmecken.

      Auf den Boden der Auflaufform verteilen und das Lachsfilet leicht salzen und oben auf legen.

      Nun die Hollandaise vorbereiten.

      Dazu die Butter erhitzen und somit schmelzen.

      Dann das Eigelb in eine Hohe Schüssel geben und den Zitronensaft dazu gießen.

      Danach mit einem Pürierstab aufschäumen sowie die heiße Butter dazu geben und von unten nach oben aufschäumen bis eine schöne Hollandaise entsteht.

      Die Sauce nun mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

      Anschließend über den Lachs auf Spinat gießen und in den vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft geben.

      Nach ca. 30 Minuten, wenn die Hollandaise schön gratiniert ist, herausholen und genießen.

      Tipps und Anmerkungen zum Lachs auf Spinat:

      Das schöne ist, dieses Rezept kommt ganz ohne Käse aus und man hat trotzdem das Gefühl von einem Gratin oder Auflauf.

      Ich habe gefrorene Lachsfilets genommen und sie genauso gefroren wie sie waren in die Auflaufform gegeben. Aber im Backofen war der Fisch dann perfekt durchgegart und nicht trocken.

      Wir haben aus dem Gericht 4 Portionen gemacht. Ich denke aber, dass gute Esser es auch schaffen zu zweit zu essen.

      Wer noch einen Fischauflauf sucht, dem empfehle ich meinen Kabeljau-Tomaten-Auflauf.

      Leckerer Lachs auf Spinat

      Zebra

      Leckere Keto Pommes aus Mandelmehl
      vorherige
      Nachgekocht: Keto Pommes aus Mandelmehl
      Low Carb Osternester aus glutenfreiem Hefeteig.
      weiter
      Low Carb Osternester mit Pistazien-Marzipan
      Leckere Keto Pommes aus Mandelmehl
      vorherige
      Nachgekocht: Keto Pommes aus Mandelmehl
      Low Carb Osternester aus glutenfreiem Hefeteig.
      weiter
      Low Carb Osternester mit Pistazien-Marzipan