0 0
Low Carb Hanffladen vegetarisch gefüllt!

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Zutaten

Portionen:
3 Eier (Größe M)
250 g Quark
80 g Hanfmehl Affiliate-Link
100 g Goldleinsamenmehl Affiliate-Link
30 g Bambusfasern Affiliate-Link
50 g Flohsamenschalenpulver Affiliate-Link
15 g Backpulver
200 ml Wasser
1 gestrichener TL Salz Salz
Feta-Creme:
300 g Feta
200 g Frischkäse
Nach Belieben Gartenkräuter
Knoblauchpulver
Außerdem:
grüner Salat (z. B. Eisberg, Endivie oder Römersalat)
Fleischtomate
Klicke auf die Zutaten mit dem i und bestelle bei Amazon

Low Carb Hanffladen vegetarisch gefüllt!

Besonderheiten:
  • Für Diabetiker
  • Glutenfrei
  • Keto
  • Low Carb
  • Vegetarisch
  • zuckerfrei
Küche:
    • Serviert 6
    • einfach

    Zutaten

    • Feta-Creme:

    • Außerdem:

    • Klicke auf die Zutaten mit dem i und bestelle bei Amazon

    Beschreibung:

    teilen

    Gehörst du auch zu den Menschen, die sich früher gerne mal einen belegten Fladen beim Bäcker gekauft haben? Ich durchaus und meistens waren sie nicht mit Fleisch gefüllt, sondern mit Salat, Tomate und einer Creme aus Feta. Sie waren einfach so lecker und haben auch gut satt gemacht. Allerdings enthalten diese auch viele Kohlenhydrate. Genau aus diesem Grund habe ich mir Hanffladen mit einer Fetacreme selbst zubereitet. Er schmeckt wunderbar unterwegs, in der Mittagspause oder auch als Picknick im Park.

    In diesem Beitrag bekommst du nicht nur das Rezept für die Hanffladen, sondern auch noch Tipps und Anmerkungen zu den Zutaten sowie weitere Ideen für Low Carb Brote.

    Low Carb Hanffladen mit Fetacreme

    Das Besondere an diesem Hanffladen

    Dieser Hanffladen ist für alle die deftiges Brot mögen und dabei auf die Kohlenhydrate und allgemein die Inhaltsstoffe achten. Denn in diesem Low Carb Brot befindet sich kein Getreide, stattdessen setze ich hier auf herbes Hanfmehl*, Goldleinsamenmehl* sowie Flohsamenschalenpulver.

    Das macht den Fladen geschmacksintensiv aber auch gesund. 

    Gefüllt ist er nicht mit Fleisch oder Wurst, sondern mit einer selbstangerührten Fetacreme aus Schafkäse und Frischkäse. Verfeinert wird der Hanffladen mit Salat und Tomate.

    Dieses Rezept ist für alle in einer Keto oder aber auch Low Carb Diät, außerdem ist es auch für Diabetiker geeignet.

    Keto Hanffladen

    FAQ zu den Zutaten:

    Kann ich das Hanfmehl ersetzen?

    Theoretisch kannst du auch ein anderes Mehl nehmen wie Walnussmehl* oder Leinsamenmehl. Dann ist es aber kein Hanffladen mehr.

    Kann ich das Goldleinsamenmehl gegen Leinsamenmehl tauschen?

    Ja, dann wird es aber noch herber.

    Kann ich die Bambusfasern weglassen?

    Nein, sie lockern den Teig auf. Aber probiere doch mal Kartoffelfasern oder Haferfasern stattdessen.

    Kann ich die Flohsamenschalen ersetzen?

    Das habe ich nicht getestet, allerdings sorgen die Flohsamenschalen für die brotige Konsistenz und geben Bindung.

    Low Carb Hanffladen mit Fetacreme

    Weitere Low Carb Brot-Rezepte

    Du suchst neben dem Hanffladen noch weitere Brotrezepte mit wenig Kohlenhydraten? Dann empfehle ich dir diese Beiträge:

    Weitere Low Carb Brote in meinem Backbuch

    Noch mehr Low Carb Brot Rezepte findest du in meinem Backbuch „Low Carb Baking. Brot, Brötchen & Baguette“. In diesem Buch findest du insgesamt 55 leckere Low Carb Rezepte die ohne Soja, ohne Eiweißpulver und ohne Gluten sind. Das Buch kannst du bei Amazon oder in meinem kleinen Onlineshop als gedruckte Fassung aber auch als PDF erwerben.

    Weitere leckere Low Carb Brotrezepte findet ihr in meinem Buch "Low Carb Baking. Brot, Brötchen & Baguette"

    5/5 - (1 vote)

    Schritte

    1
    Erledigt

    Die Eier mit dem Quark vermengen.

    2
    Erledigt

    Dann das Hanfmehl mit dem Goldleinsamenmehl, den Bambusfasern, den Flohsamenschalenpulver sowie Backpulver vermengen.

    3
    Erledigt

    Das Salz dazu geben.

    4
    Erledigt

    Die trockenen Zutaten zu den nassen Zutaten in der Schüssel geben und gut verrühren.

    5
    Erledigt

    Nach und nach etwas Wasser dazu geben bis ein gut formbarer Teig entsteht.

    6
    Erledigt

    Den Teig zu sechs etwa 10 - 15 cm große Fladen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.

    7
    Erledigt

    Sollte der Teig Risse bekommen, mit Wasser verschließen.

    8
    Erledigt

    Dann im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft etwa 45 Minuten backen.

    9
    Erledigt

    Die Fladen komplett auskühlen lassen.

    10
    Erledigt

    Währenddessen den Feta zerbröseln und mit dem Frischkäse vermengen.

    11
    Erledigt

    Die Gartenkräuter nach Belieben zerkleinern und mit dem Knoblauchpulver zur Creme geben.

    12
    Erledigt

    Wenn die Hanffladen kalt sind, aufschneiden und mit der Creme bestreichen.

    13
    Erledigt

    Nach Bedarf den Salat sowie Tomaten waschen.

    14
    Erledigt

    Trockentupfen und die Tomaten in Scheiben schneiden.

    15
    Erledigt

    Dann nach Belieben Belegen und zusammenklappen.

    Diana Ruchser

    Seit mittlerweile acht Jahren hat sich Diana Ruchser aus Nürnberg mit Ihrem Food-Blog „Schwarzgrünes Zebra“ in der Web-Landschaft etabliert. Dort stellt die gelernte Grafikdesignerin regelmäßig Low Carb-Rezepte vor, die sie selbst entwickelt. Dabei handelt es sich um Abwandlungen klassischer Rezepte, aber auch vollständige Neukreationen. Lecker Essen und auch Naschen mit wenig Kohlenhydraten: Genuss und nicht Verzicht steht für Diana Ruchser klar im Vordergrund. Deshalb bietet sie eine große Auswahl an Kuchen und Keksen zum Nachbacken sowie zahlreiche Ideen für Desserts. Aber auch Deftiges, Brot und sogar Getränke kommen nicht zu kurz.

    Low Carb Erdnüsse mit Sesam
    vorherige
    Türkische Erdnüsse mit Sesam aber zuckerfrei
    Low Carb Double-Choc-Muffins
    weiter
    Low Carb Double-Choc-Muffins
    Low Carb Erdnüsse mit Sesam
    vorherige
    Türkische Erdnüsse mit Sesam aber zuckerfrei
    Low Carb Double-Choc-Muffins
    weiter
    Low Carb Double-Choc-Muffins

    3 Kommentare Kommentare ausblenden

    Kommentar hinzufügen