• Home
  • Keto
  • Low Carb Pilzgulasch mit grünen Bohnen
0 0
Low Carb Pilzgulasch mit grünen Bohnen

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Low Carb Pilzgulasch mit grünen Bohnen

Gesunder Eintopf für kalte Tage!

Besonderheiten:
  • Für Diabetiker
  • Glutenfrei
  • Keto
  • Low Carb
  • zuckerfrei
Küche:
    • 60 Minuten
    • Serviert 5
    • Mittel

    Zutaten

    Beschreibung:

    teilen

    Momentan ist es nachts richtig kalt, also die beste Zeit um Abends einen leckeren Eintopf zuzubereiten. Ich habe mich dieses mal an ein leckeres Pilzgulasch mit grünen Bohnen gewagt. Ich sag dir, das Gericht ist richtig lecker geworden. Das Rezept ist zudem einfach zu kochen und du bekommst alle Zutaten im Supermarkt!

    Kurzzusammenfassung

    Erfahre mehr über das Pilzgulasch, wie du das Rezept kochst und wie du Zutaten austauschen oder ergänzen kannst. Aber auch weitere Empfehlungen für leckeres Low Carb Mittagessen.

    Das Pilzgulasch ist Low Carb, glutenfrei und super lecker!

    Für wen ist das Pilzgulasch geeignet?

    Ich würde sagen für jeden der auf eine gesunde Ernährung wert legt. Denn Dieses Pilzgulasch ist voll mit frischem Gemüse. Hochwertigem Eiweiß und hat zudem auch noch wenig Kohlenhydrate.

    Außerdem ist der Eintopf ohne Gluten und ohne Zucker. 

    Wer möchte kann das Hauptgericht auch super mit Schmand oder ähnlichem auffetten und kann es so perfekt in der Keto Ernährung genießen.

    Das Pilzgulasch ist Low Carb, glutenfrei und super lecker!

    Tipps, Tricks, Zutaten tauschen

    Ich habe selbstgemachte Knochenbrühe dazu gegeben. Das kann ich jedem ebenfalls empfehlen.

    Statt Pute kann ich mir auch eine deftigere Variante mit Bauchfleisch vorstellen oder sogar eine vegetarische Alternative ohne Fleisch.

    Am naheliegendsten ist neben Pute ist aber wohl Hähnchengeschnetzeltes für das Pilzgulasch.

    Weitere Empfehlungen für Low Carb Mittagessen

    Du suchst noch weitere tolle Rezepte mit Pilzen die du in deiner Low Carb Ernährung ausprobieren kannst? Dann empfehle ich dir auch:

    [the_ad id=“16791″]

     Das Pilzgulasch ist Low Carb, glutenfrei und super lecker!

    Buchempfehlung: Das große Low Carb Kochbuch

    Du suchst noch nach einem tollen inspirierendem Kochbuch? Dann hole dir doch das Buch „Das große Low Carb Kochbuch“ von mir. In diesem Buch findest du insgesamt 90 leckere Low Carb Rezepte für jeden Anlass. Von Hauptgerichten, Salate, Beilagen bis hin zu Kuchen, Desserts und Cocktails. Das Buch kannst du bei Amazon*, in meinem eigenen kleinen Onlineshop oder im Buchhandel deines Vertrauens kaufen.

    Erfahre mehr über das Kochbuch.

    Das große Low Carb Kochbuch

    Bei Amazon kaufen

    Zum Pilzgulasch-Rezept

    5/5 - (1 vote)

    Letzte Aktualisierung am 19.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Schritte

    1
    Erledigt

    Zuerst das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

    2
    Erledigt

    Dann die Pilze säubern und in mundgerechte Stücke schneiden.

    3
    Erledigt

    Die Zwiebel sowie Knoblauchzehen schälen und zerkleinern.

    4
    Erledigt

    Nun das Suppengemüse waschen, gegebenenfalls, schälen und in Würfel schneiden.

    5
    Erledigt

    Einen großen Topf mit etwas Butterschmalz erhitzen und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten, dann herausholen und das gebratene Fleisch zur Seite legen.

    6
    Erledigt

    In dem Topf mit dem Fleischsaft die Zwiebel- und Knoblauchstücke geben und dünsten. Dann die Pilzstücke dazu geben und von allen Seiten anbraten.

    7
    Erledigt

    Eventuell noch etwas Butterschmalz dazu geben.

    8
    Erledigt

    Alles mit der Brühe ablöschen und köcheln lassen. Das Suppengemüse und das Fleisch dazu geben.

    9
    Erledigt

    Dann den Topf mit Wasser aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Lorbeerblatt dazu geben. Alles etwa 30 Minuten köcheln lassen.

    10
    Erledigt

    Anschließend die Petersilie waschen und klein hacken. Die gehackte Petersilie in den Topf geben. Die Sahne ebenfalls dazu geben und alles etwa 5 – 10 Minuten köcheln lassen.

    11
    Erledigt

    Nun die grünen Bohnen dazu geben und alles weiterkochen bis die Bohnen gar, aber noch schön knackig grün sind.

    12
    Erledigt

    Zum Schluss das Pilzgulasch nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    13
    Erledigt

    Jetzt kann das Gericht serviert werden.

    Diana Ruchser

    Seit mittlerweile acht Jahren hat sich Diana Ruchser aus Nürnberg mit Ihrem Food-Blog „Schwarzgrünes Zebra“ in der Web-Landschaft etabliert. Dort stellt die gelernte Grafikdesignerin regelmäßig Low Carb-Rezepte vor, die sie selbst entwickelt. Dabei handelt es sich um Abwandlungen klassischer Rezepte, aber auch vollständige Neukreationen. Lecker Essen und auch Naschen mit wenig Kohlenhydraten: Genuss und nicht Verzicht steht für Diana Ruchser klar im Vordergrund. Deshalb bietet sie eine große Auswahl an Kuchen und Keksen zum Nachbacken sowie zahlreiche Ideen für Desserts. Aber auch Deftiges, Brot und sogar Getränke kommen nicht zu kurz.

    vorherige
    XXL Apfel-Schnecke
    Der Haselnusskuchen ist ohne Mehl, ohne Zucker, ohne Gluten, ohne Milchprodukte und ohne Kohlenhydrate.
    weiter
    Low Carb Haselnusskuchen ohne Mehl
    vorherige
    XXL Apfel-Schnecke
    Der Haselnusskuchen ist ohne Mehl, ohne Zucker, ohne Gluten, ohne Milchprodukte und ohne Kohlenhydrate.
    weiter
    Low Carb Haselnusskuchen ohne Mehl

    Kommentar hinzufügen