0 0
Kohlrabi-Ragout mit Tomaten und grünen Bohnen

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Kohlrabi-Ragout mit Tomaten und grünen Bohnen

Besonderheiten:
  • Für Diabetiker
  • Glutenfrei
  • Keto
  • Low Carb
  • Vegetarisch
  • zuckerfrei
Küche:
    • 30 Minuten
    • Serviert 3
    • einfach

    Zutaten

    Beschreibung:

    teilen

    Das Kohlrabi-Ragout ist ein optimales Gericht für den Sommer. Es ist nicht sonderlich aufwändig und auch schön leicht sowie mega lecker. Alle Zutaten bekommt ihr in jedem Supermarkt aber seht selbst.

    In diesem Beitrag bekommst du nicht nur das Rezept für das Kohlrabi-Ragout sondern auch ein kleines FAQ zum Zutatentausch sowie weitere Rezept-Empfehlungen für Low Carb Mittagessen.

    Das Besondere an diesem Kohlrabi-Ragout

    Das Schöne an diesem Rezept ist, dass es mit einfachen Zutaten aus dem Supermarkt zu kochen ist. Dieses Kohlrabi-Ragout zeigt wie einfach und lecker die Low-Carb-Ernährung sein kann.

    Einfach tolles Gemüse mit gesundem Eiweiß aus Hähnchen und Fett aus Joghurt oder Schmand dazu geben.

    Dieses Rezept ist auch kalorienarm und für Diabetiker geeignet.

    Low Carb Kohlrabi-Ragout

    FAQ und Tipps fürs Rezept:

    Je nach Geschmack empfehle ich noch Parmsesan über den Teller zu geben.

    Ich finde das Essen sehr lecker. Außerdem ist es auch etwas für „Nicht-Low-Carbler“ da keine Spezial-Zutaten benötigt werden.

    Kann ich auch anderes Fleisch verwenden?

    Ja, du kannst auch Schweinefleisch, Rind oder Pute verwenden.

    Ich finde keine Kohlrabi, was jetzt?

    Wenn du keine Kohlrabi findest kannst du stattdessen auch Rettich, Petersilienwurzel, Steckrüben oder Knollensellerie verwenden.

    Griechischer Joghurt? Kann ich das auch ersetzen?

    Ja, du kannst auch Schmand, Saure Sahne oder Crème fraîche benutzen.

    Gesunde Kohlrabi-Ragout

    Weitere Low Carb Rezepte

    Du suchst neben dem Kohlrabi-Ragout noch weitere gesunde Low Carb Mittagessen? Dann empfehle ich dir diese Beiträge.

    [the_ad id=“16791″]

    Noch mehr Rezepte in meinem Kochbuch

    Dieses Gericht ist auch in meinem Buch „Das große Low Carb Kochbuch“. In diesem Buch findest du meine besten 90 Rezepte. Von Brot, Frühstück, Beilagen, Salate, Hauptgerichte bis hin zu Desserts, Kuchen und Cocktails ist hier alles zu finden.

    Du kannst das Buch entweder bei Amazon* oder in meinem kleinen Onlineshop bestellen.

    Das große Low Carb Kochbuch

    Zum Kohlrabi-Ragout Rezept

    4/5 - (4 votes)

    Schritte

    1
    Erledigt

    Den Kohlrabi in mundgerechte Stücke schneiden und in heißem Salzwasser 10 Minuten kochen.

    2
    Erledigt

    Währenddessen die Schalotte klein schneiden und mit dem Hähnchen und dem Öl anbraten.

    3
    Erledigt

    Dann die klein geschnittene Chili zum Fleisch geben.

    4
    Erledigt

    Nach 10 Minuten werden die grünen Bohnen zu den Kohlrabi gegeben und noch einmal 5 Minuten gekocht.

    5
    Erledigt

    Nun den griechischen Joghurt zum Fleisch geben und gut mit Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen.

    6
    Erledigt

    Die Cherrytomaten halbieren und erstmal zur Seite legen.

    7
    Erledigt

    Den Kohlrabi und die grüne Bohnen nun mit dem Fleisch-Joghurt-Gemisch vermengen und kurz aufkochen lassen.

    8
    Erledigt

    Nochmal abschmecken und bei Bedarf Oregano dazugeben. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Tomaten unterheben.

    9
    Erledigt

    Dann alles servieren und genießen.

    Diana Ruchser

    Seit mittlerweile acht Jahren hat sich Diana Ruchser aus Nürnberg mit Ihrem Food-Blog „Schwarzgrünes Zebra“ in der Web-Landschaft etabliert. Dort stellt die gelernte Grafikdesignerin regelmäßig Low Carb-Rezepte vor, die sie selbst entwickelt. Dabei handelt es sich um Abwandlungen klassischer Rezepte, aber auch vollständige Neukreationen. Lecker Essen und auch Naschen mit wenig Kohlenhydraten: Genuss und nicht Verzicht steht für Diana Ruchser klar im Vordergrund. Deshalb bietet sie eine große Auswahl an Kuchen und Keksen zum Nachbacken sowie zahlreiche Ideen für Desserts. Aber auch Deftiges, Brot und sogar Getränke kommen nicht zu kurz.

    Low Carb Hot-Dog-Pizza
    vorherige
    Diese Low Carb Hot-Dog-Pizza ist das Beste aus zwei Welten!
    Low Carb Bowl
    weiter
    Low Carb Bowl mit Hähnchen, frischem Gemüse und Blumenkohlreis
    Low Carb Hot-Dog-Pizza
    vorherige
    Diese Low Carb Hot-Dog-Pizza ist das Beste aus zwei Welten!
    Low Carb Bowl
    weiter
    Low Carb Bowl mit Hähnchen, frischem Gemüse und Blumenkohlreis

    Kommentar hinzufügen