0 0
Low Carb Spaghetti-Eis-Dessert

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Zutaten

Portionen:
250 g Mascarpone
500 g Magerquark
200 g Sahne
150 g Pudererythrit
200 g Erdbeeren
Vanillearoma
50 g weiße LC Schokolade
6 Dessert-Gläser

Low Carb Spaghetti-Eis-Dessert

Besonderheiten:
    Küche:

      Zutaten

      Beschreibung:

      teilen

      Heute gibt es einen Eis-Klassiker als Dessert, genauer gesagt ein Spaghetti-Eis-Dessert. Ich wollte mal wieder einen Nachtisch zaubern der mit frischen Erdbeeren zubereitet wird, toll aussieht aber nicht ganz so viel Aufwand macht. Rausgekommen ist dieses Rezept.

      Wie wird das Spaghetti-Eis-Dessert zubereitet?

      Die weiße Schokolade in den Kühlschrank legen.

      Zuerst die Erdbeeren, waschen, in Stücke schneiden und dann kochen und nach Belieben mit Pudererythrit süßen. Dann pürieren und abkühlen lassen.

      In der Zwischenzeit die Mascarpone mit einem Handmixer aufschlagen und den Magerquark dazu geben. Mit den 100 g Erythrit süßen und mit Vanillearoma abschmecken.

      Die Sahne steif schlagen und die Mascarpone-Creme vorsichtig unterheben.

      Dann die Dessert-Gläser vorbereiten. Etwa die Hälfte der Creme auf die Gläser aufteilen und etwas Erdbeer-Sauce darüber geben.

      Die restliche Mascarpone-Sahne-Creme in eine Spritztüte mit einer kleinen Lochtülle geben und als zweite Schicht vorsichtig und sauber einspritzen.

      Dann wieder Erdbeersauce darüber geben.

      Zum Schluss die Schokolade aus dem Kühlschrank holen und mit einer Reibe Schokoraspel herstellen. Diese zum Schluss auf dem Dessert verteilen.

      Dann kann das Spaghetti-Eis-Dessert serviert oder bis zum Servieren kühl gestellt werden.

      Keto Spaghetti-Eis-Dessert

      Tipps und Anmerkungen zum Spaghetti-Eis-Dessert:

      • Manche lachen bestimmt wieder, Magerquark angeben aber dann Mascarpone zusätzlich verwenden. Ich habe Magerquark genutzt, da es einen frischeren Geschmack hat. Ich denke normaler Quark geht auch.
      • Ich persönlich habe frische Erdbeeren genommen, allerdings habe ich mir ein paar hässlichere rausgesucht und die schöneren für ein anderes Rezept verwendet.
      • Ich habe mit Erythrit gesüßt, ihr könnt aber auch mit einem Erythrit-Stevia-Gemisch oder Xylit süßen. Selbst Flüssigsüßstoff könnte hier klappen.
      • Da ich tatsächlich keine weiße Schokolade am Stück hatte, habe ich meine weißen Schokoladendrops geschmolzen und als Riegel im Kühlschrank kühl gestellt.
      • Falls euch das zu viel Aufwand ist, könnt ihr das Dessert auch einfach in einer Auflaufform anrichten.

      Als Erdbeer-Fans kann ich auch mein Erdbeer-Dessert empfehlen. Es ist einfach zubereitet und schmeckt ebenfalls mega lecker.

      Produkte die ich empfehlen kann:

      Xucker Puderxucker Erythrit 600g Dose - kalorienfreier...
      Xucker Puderxucker Erythrit 600g Dose - kalorienfreier Zuckerersatz als vegane & zahnfreundliche Puderzucker Alternative zum Kochen & Backen I Erythritol zuckerfrei
      8,28 €
       
       
      -
      Stand der Daten: 16. September 2021 16:22
      Xucker Weiße Schokolade mit Xylit - Leckere Weiße...
      Xucker Weiße Schokolade mit Xylit - Leckere Weiße Schokolade mit Xylitol Zuckerersatz I 35% Kakaoanteil I 70% weniger Zucker (80g)
      2,09 €
       
       
      Stand der Daten: 17. September 2021 15:53

      Low Carb Spaghetti-Eis-Dessert

      Zebra

      Kohlrabi-Spargel-Auflauf mit Lachs
      vorherige
      Kohlrabi-Spargel-Auflauf mit Lachs
      Low Carb und Keto Wan Tan
      weiter
      Gebackene Low Carb Wan Tan
      Kohlrabi-Spargel-Auflauf mit Lachs
      vorherige
      Kohlrabi-Spargel-Auflauf mit Lachs
      Low Carb und Keto Wan Tan
      weiter
      Gebackene Low Carb Wan Tan