Haselnusskuchen ohne Mehl

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen anpassen:
5 Ei(er)
400 g Haselnüsse, gemahlen
130 g Erythrit Bronze
1 TL Guarkernmehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Zimt
100 - 150 ml Wasser
100 g LC Schokodrops, Zartbitter
1 EL Kokosöl
nach Belieben Haselnüsse, gehackt

Haselnusskuchen ohne Mehl

Eigenschaften:

    Zutaten

    Anweisungen

    Share

    Es wird mal Zeit für einen Kuchen ohne Mehl, also nicht nur ohne Weizenmehl, sondern auch ohne Mandelmehl und co. Den Haselnusskuchen habe ich nur mit den gemahlenen Nüssen und etwas Guarkernmehl gebacken. So ist der Kuchen schön saftig aber einfach zu backen.

    Zubereitung Haselnusskuchen:

    Zuerst die Eier trennen, dann das Eigelb mit 2/3 vom Erythrit mischen und schaumig schlagen.

    Dann die gemahlenen Haselnüsse mit dem Backpulver, dem Zimt und dem Guarkernmehl vermischen.

    Advertisement

    Nun die trockenen Zutaten zu der Eigelbmasse geben und gut verrühren. Nach und nach das Wasser dazu geben bis eine zähe Masse entstanden ist.

    Nun das Eiklar mit dem restlichen Erythrit aufschlagen.

    Den Eischnee vorsichtig unter die restliche Kuchenmasse heben bis alles ein luftiger Teig geworden ist.

    Jetzt eine Gugelhupfform einfetten und den Teig gleichmäßig darin verteilen.

    Nun den Haselnusskuchen in den vorgeheizten Backofen bei 160°c Umluft etwa eine Stunde backen.

    Anschließend den Kuchen auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen.

    Zum Schluss die Schokodrops schmelzen und mit dem Kokosöl zu einem gleichmäßig, glänzenden Guss verrühren.

    Mit dem Schokoguss den Haselnusskuchen bestreichen und die gehackten Haselnüsse darauf verteilen.  Wenn der Guss ausgehärtet ist, kann der Kuchen genossen werden.

    Ich habe den Kuchen spontan mit den Zutaten in meinem Schrank gebacken. Allerdings hatte ich zu diesem Punkt keine gemahlenen Haselnüsse aus dem Supermarkt sondern nur geschälte Haselnüsse.

    2,84 €
    Stand: 15. August 2020 17:14 Uhr
    Jetzt auf Amazon kaufen
    Advertisement

    Tipps und Anmerkungen:

    Also habe ich diese Nüsse selbst im Multizerkleinerer gemahlen. Da aber an den Haselnüssen keine Schale war, ist mein Kuchen deutlich heller, als eurer mit fertig gemahlenen Haselnüssen sein wird. Oder aber ihr mahlt die Nüsse ebenfalls selbst.

    Statt Erythrit Bronxe könnt ihr natürlich auch normales Erythrit benutzen. Das ist kein Problem.

    Solltet ihr das braune Ery benutzen, leckt nicht am Eischnee, denn das schmeckt fuchtbar, leider.

    Wer Haselnüsse nicht mag sollte auch andere Nüsse wie Walnüsse verwenden können. Auch ein Nussmix kann ich mir gut vorstellen.

       

    Ihr steht auf Haselnuss? Wie wäre es dann mit meinem Schoko-Haselnuss-Kuchen oder der Rocher-Creme.

    Zebra

    Das Pilzgulasch ist ein leckerer Low Carb Eintopf. Alle Zutaten findet ihr dazu im Supermarkt.
    Bisherige
    Pilzgulasch mit grünen Bohnen
    Das Brokkoli-Hähnchen mit Konjak-Nudeln sind lecker Low Carb und auch noch glutenfrei.
    Nächste
    Brokkoli-Hähnchen mit Konjaknudeln
    Das Pilzgulasch ist ein leckerer Low Carb Eintopf. Alle Zutaten findet ihr dazu im Supermarkt.
    Bisherige
    Pilzgulasch mit grünen Bohnen
    Das Brokkoli-Hähnchen mit Konjak-Nudeln sind lecker Low Carb und auch noch glutenfrei.
    Nächste
    Brokkoli-Hähnchen mit Konjaknudeln