• Home
  • Keto
  • Die 17 besten Low Carb Spargel-Rezepte
0 1
Die 17 besten Low Carb Spargel-Rezepte

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Zutaten

Portionen:
500 g grüner Spargel
4 Eier (Größe M)
2 EL Olivenöl
Salz/Pfeffer
Nach Belieben Zitronensaft
Nach Belieben Parmesan, gerieben

Die 17 besten Low Carb Spargel-Rezepte

Besonderheiten:
  • Für Diabetiker
  • Glutenfrei
  • Keto
  • Low Carb
  • Vegetarisch
  • zuckerfrei
Küche:
    • Serviert 4
    • Mittel

    Zutaten

    Beschreibung:

    teilen

    In diesem Beitrag bekommst du meine liebsten Low Carb Spargel Rezepte. Von Eintöpfe, Curry Backwaren, bis hin zu klassischen Rezepten wie Spargel mit Hollandaise ist hier alles dabei. Lass dich einfach inspirieren.

    Was ist der Unterschied zwischen grünem und weißem Spargel?

    Zum einen werden sie anders angebaut. Der weiße Spargel wird unterirdisch angebaut in dem die Spargelprossen mit Erde bedeckt werden.

    Grüner Spargel hingegen wird dem Sonnenlicht ausgesetzt und so entsteht auch die grüne Farbe.

    Aber auch der Geschmack ist anders. Der weiße Spargel schmeckt etwas milder und hat eine fasigere Konsistenz. Der grüne Spargel ist aber kräftiger und nussiger im Geschmack. Er ist auch fester und man muss ihn nicht so stark schälen wie seinen weißen Verwandten.

    Der weiße Spargel schmeckt gekocht am besten und grüner Spargel schmeckt auch super aus dem Backofen.

    Low Carb Spargel Rezepte

    Passt er in die Low Carb Ernährung?

    Ja, Spargel passt perfekt in die Low Carb aber auch Keto Ernährung, denn mit nur 2 bis 3 g Kohlenhydrate auf 100 g Gesamtgewicht ist er opitmal. Außerdem enthät er viel Wasser und ist somit auch kalorienarm.

    Aber nicht nur das, das Gemüse enthalt auch wichtige Vitamine und Antioxidantien sowie Ballaststoffe die ihn Gesund machen.

    Low Carb Bücher von Diana Ruchser kaufen

    Wann hat Spargel Saison?

    In Deutschland und in vielen Teilen von Europa hat geht die Saison von April bis Juni. Da Spargelfelder aber oftmals auch beheizt werden, gibt es die frühen Sorten bereits ab März zu kaufen.

    Außerhalb der Saison kommt der Spargel gerne aus Südamerika.

    Kann man ihn einfrieren?

    Ja, Spargel kann auch eingefroren werden. Man kann ihn aber auch im Glas kaufen.

    Wie sollte das Gemüse gelagert werden?

    Er sollte nicht zu lange gelagert werden. Aber im Kühlschrank hält er sich kühl gelagert ein paar Tage. Ich empfehle ihn in Papier zu wickeln.

    Die besten Low Carb Rezepte mit weißem Spargel

    Die besten Low Carb Rezepte mit grünem Spargel

    Lese auch den Beitrag zu meinen 111 Low Carb Mittagessen.

    Probiere dieses Rezept: Spargel mit pochiertem Ei

    4.8/5 - (6 votes)

    Schritte

    1
    Erledigt

    Den unteren Teil des Spargels abschneiden. Wenn der Spargel sehr dick ist, kann man ihn auch schälen.

    2
    Erledigt

    Erhitze das Olivenöl in einer Pfanne. Gib den Spargel hinzu und brate ihn bei mittlerer Hitze für etwa 5-10 Minuten, bis er bissfest und leicht gebräunt ist.

    3
    Erledigt

    Mit Salz und Pfeffer würzen.

    4
    Erledigt

    In der Zwischenzeit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Etwas Essig hinzufügen.

    5
    Erledigt

    Die Hitze reduzieren, sodass das Wasser nur noch leicht siedet.

    6
    Erledigt

    Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und vorsichtig ins Wasser gleiten lassen.

    7
    Erledigt

    Etwa 4 Minuten kochen lassen, bis das Eiweiß fest, aber das Eigelb noch flüssig ist.

    8
    Erledigt

    Mit einer Schaumkelle herausnehmen und kurz abtropfen lassen.

    9
    Erledigt

    Den gebratenen Spargel auf Tellern anrichten, jeweils ein pochiertes Ei daraufsetzen.

    10
    Erledigt

    Nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan und einem Spritzer Zitronensaft garnieren.

    Diana Ruchser

    Seit mittlerweile acht Jahren hat sich Diana Ruchser aus Nürnberg mit Ihrem Food-Blog „Schwarzgrünes Zebra“ in der Web-Landschaft etabliert. Dort stellt die gelernte Grafikdesignerin regelmäßig Low Carb-Rezepte vor, die sie selbst entwickelt. Dabei handelt es sich um Abwandlungen klassischer Rezepte, aber auch vollständige Neukreationen. Lecker Essen und auch Naschen mit wenig Kohlenhydraten: Genuss und nicht Verzicht steht für Diana Ruchser klar im Vordergrund. Deshalb bietet sie eine große Auswahl an Kuchen und Keksen zum Nachbacken sowie zahlreiche Ideen für Desserts. Aber auch Deftiges, Brot und sogar Getränke kommen nicht zu kurz.

    Low Carb Halloumi Fries
    vorherige
    Knusprige Low Carb Halloumi Fries aus der Pfanne oder Heißluftfritteuse
    weiter
    Low Carb & Keto Brötchen: Die besten 12 Rezepte
    Low Carb Halloumi Fries
    vorherige
    Knusprige Low Carb Halloumi Fries aus der Pfanne oder Heißluftfritteuse
    weiter
    Low Carb & Keto Brötchen: Die besten 12 Rezepte

    Kommentar hinzufügen