• Home
  • Keto
  • Tomaten-Reis-Suppe mit Hackfleisch
0 0
Tomaten-Reis-Suppe mit Hackfleisch

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Zutaten

Portionen:
500 g Hackfleisch
210 g Shileo Reis, getrocknet Rabattcode: schwarzgruen10
500 g passierte Tomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehe
Butterschmalz
Oregano
Basilikum
Salz/Pfeffer
2 Liter Wasser
Nach Belieben Schmand

Tomaten-Reis-Suppe mit Hackfleisch

Besonderheiten:
    Küche:

      Zutaten

      Beschreibung:

      teilen

      Diese Tomaten-Reis-Suppe ist genau das richtige für die kalten Tage. Sie ist einfach schnell und lecker selbstgekocht. Dazu macht sie durch den getrockneten Konjak-Reis auch noch langanhaltend satt und ist perfekt für die Low Carb Ernährung geeignet.

      Wie koche ich eine Tomaten-Reis-Suppe?

      Zuerst die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und zerkleinern.

      Einen Topf mit etwas Butterschmalz erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchstücke darin dünsten.

      Nun das Hackfleisch dazu geben und von allen Seiten scharf anbraten.

      Danach mit den passierten Tomaten ablöschen und etwa 2 Liter Wasser dazu geben.

      Den getrockneten Shirataki-Reis dazu geben und die Tomaten-Reis-Suppe mit Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

      Anschließend solange köcheln lassen bis der Reis die richtige Konsistenz hat.

      Bei Bedarf noch mehr Wasser dazu geben.

      Zum Schluss wieder mit den Gewürzen abschmecken und servieren.

      Wer möchte kann ein wenig Schmand dazu reichen.

      Tipps und Anmerkungen:

      Ihr könnt das Hackfleisch nehmen was euch am besten schmeckt. Dabei spielt es keine Rolle ob es Rinderhackfleisch, Schweinehack oder auch veganes Hack ist. Alles passt hier gut dazu.

      Wer möchte kann die Suppe auch noch mit Gemüse aufpeppen wie Paprika, Karotten oder Zucchini. Die Tomaten-Reis-Suppe passt mit allerlei Gemüse zusammen.

      Ich hab meinen Reis von von Shileo.de. Ich mag die Produkte der Marke sehr und genau deswegen könnt ihr dort auch immer und bei jeder Bestellung 10% sparen mit dem Code „schwarzgruen10“.

      Wer mehr darüber erfahren möchte, dem empfehle ich den Beitrag zu den Produkten.

      Kleiner Funfact zu der Tomaten-Reis-Suppe am Rande:

      Könnt ihr euch noch an die Fix-Tütchen als Kind erinnern? Da war alles schon drin, getrocknete Tomaten, Reis und allerlei Gewürze und vermutlich auch Geschmacksverstärker. Wenn ich da heute dran denke wie einfach doch dieses Rezept geht, muss ich mir doch immer wieder an den Kopf fassen. Also abgesehen von den Kohlenhydraten, die Suppe lieber selber kochen. Schmeckt besser und ist auch gesünder.

       

      Zebra

      Super einfach gebackene Low Carb Waffel-Kekse
      vorherige
      Low Carb Waffel-Kekse
      Toller Low Carb Mohnzopf
      weiter
      Super leckerer Low Carb Mohnzopf
      Super einfach gebackene Low Carb Waffel-Kekse
      vorherige
      Low Carb Waffel-Kekse
      Toller Low Carb Mohnzopf
      weiter
      Super leckerer Low Carb Mohnzopf